M&D - Balanceamento do desaguamento

M&D Entwässerungsbilanzierung

Schwachstellen im Formierbereich identifizieren

Im Rahmen der Entwässerungsbilanzierung werden die Trockengehalte der Papierbahn an verschiedenen Punkten des Produktionsprozesses im Former erfasst. Das ermöglicht eine optimale Einstellung des Formers.

Mit Hilfe von Konsistenzmessgeräten wird der Trockengehalt der Papierbahn an verschiedenen Stellen der Entwässerungsstrecke ermittelt. Aus diesen Daten werden Entwässerungskurven berechnet, die eine Aussage über die Einstellung der Entwässerungselemente und der Gesamteffizienz des Formers zulassen. Die gemessenen Daten werden mit den Einstellparametern (Vakua, Leistendrücke, ggf. Foilwinkel) verglichen, um belastbare Empfehlungen für einen verbesserten Maschinenbetrieb zu erarbeiten. Sie bilden außerdem die Grundlage für Einstellungsoptimierungen und/oder Benchmarkanalysen. Zusätzlich besteht die Möglichkeit, durch Vergleichsmessungen von Führer- zu Triebseite Schieflagen im Papier bereits sehr früh im Produktionsprozess zu identifizieren und Maßnahmen abzuleiten.

Die Entwässerungsbilanzierung wird zur Erfassung der Trockengehalte im Former eingesetzt.

 

Produtos e serviços relacionados