SizeWings

SizeWings

SizeWings gewährleisten einen ruhigen Stärkesumpf über die gesamte Papierbahnbreite. Sie werden anstelle der bisherigen Zulaufrohre auf dem Lagergehäuse der Leimpressenwalzen montiert. Die Zufuhr der Stärkesuspension erfolgt über einzelne Verteilschläuche in die Kunststoffdüse. Diese taucht in den Leimpressensumpf ein und erreicht damit einen ruhigen, gleichmäßigen Stärkesumpf. Die Leimpresse und deren Peripherie werden kaum noch verschmutzt. Das ermöglicht höhere Produktionsgeschwindigkeiten bis zu 1.100 m/min bei gleichzeitiger Verbesserung der Papiereigenschaften.

SizeWings sind sowohl bei Neuanlagen als auch bei Umbauten einsetzbar. Der Durchmesser der Leimpresswalzen kann dabei zwischen 540 und 1.730 mm variieren.

Downloads

 

Produtos e serviços relacionados