Diese Website verwendet Cookies, die es uns erlauben, Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu präsentieren. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

Menü

Hydraulischer Starter für Motoren

Voith EcoStart™

Der hydraulische Starter EcoStart™ vereint Sicherheit, Zuverlässigkeit und emissionsfreies Anfahren. Dadurch reicht er noch über die zunehmend strenger werdenden Anforderungen der US-Umweltbehörden hinaus – und verbessert damit die Eigenschaften von Motoren zwischen 300 und 11.000 PS (US).

Die ausgereifte Konstruktion nutzt die hydraulische Energie äußerst effektiv. Der Motorstart kann somit sehr sanft begonnen werden, das Losbrechmoment überwinden und bleibt bis zum Einsetzen der Zündung emissionsfrei. EcoStart™ ist der ideale Ersatz für gasbetriebene, elektrische und druckluftbetriebene Startersysteme: Eindrucksvolle Startkapazität und –frequenz (z.B. drei Starts von dreißig Sekunden Dauer bei kurzer Ladezeit); Sanftanlauf-/Langsamlauffähigkeit; geringere Baugröße.

Kontakt

Meyenberg Christoph

Produkt Manager

Voith Turbo GmbH & Co. KG Voithstraße 1 74564 Crailsheim

 

t +49 7951 321619

Das Innere des EcoStart™-Hydraulikmotors

  1. Anschluss Einspurdruck
  2. Freilauf
  3. Ausspurfeder
  4. Einspurfeder
  5. Ritzel

Merkmale und Vorteile

  • Emissionsfreier Startvorgang
  • Verhindert Emissionen durch Verwendung eines Elektromotors für die Systempumpe
  • Langsamlauf-Fähigkeit vereinfacht Wartungsarbeiten und beseitigt das Verletzungsrisiko, wenn der Motor von Hand gedreht wird
  • Verbesserte Startkapazität und -frequenz, da mehrere Startversuche hintereinander möglich sind und die Ladezeiten deutlich geringer ausfallen
  • Geringerer Platzbedarf und vereinfachtes Leitungssystem
  • Eine einzige Kompaktanlage ermöglicht den Start mehrerer Motoren
  • Geräuscharmer Betrieb – weniger als 83 dB in 1 m Abstand
  • Sanftanlauffähigkeit verringert die Abnutzung von Starter und Motorteilen
  • Optionale Schwarzstartfähigkeit unter Beibehaltung des hydraulischen Ladedrucks auch bei Stromausfall
  • Nutzt den vorhandenen elektrischen Anschluss und benötigt zum Betrieb nur wenig Leistung
  • Fernbedienbar – lässt sich voll in die Steuerung von Motor und Leitwarte einbinden
  • Robuste Bauweise erlaubt Einsatz im Innen- und Außenbereich (optional auch in explosionsgeschützter Ausführung)
  • Keine zusätzliche Verrohrung an den Zylinderkopf erforderlich

Technische Daten

Max. Drehmoment 472 Nm
Max. Drehzahl 4.500 rpm
Hydraulisches Einspuren 40 mm Einrücktiefe
Einspurdruck 6 Bar (87 PSI)
Sanftes Einspuren über Einspurfeder
Abmessungen 2,40 m x 1,70 m x 2,30 m
Gewicht 2.300 kg

 

Stakeholderbefragung 2018 - Voith GmbH & Co. KGaA


Wir laden Sie herzlich ein, an unserer Stakeholderbefragung 2018 teilzunehmen.

Ziel der Befragung ist es zu erfahren, wie Sie Voiths Auswirkungen auf sein Umfeld beurteilen und wo Sie Verbesserungspotenziale in der Nachhaltigkeitsleistung sehen.

Das Ausfüllen des Fragebogens wird knapp 10 Minuten in Anspruch nehmen.


Möchten Sie an der Umfrage teilnehmen?

Ja
RIGHT OFFCANVAS AREA