Diese Website verwendet Cookies, die es uns erlauben, Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu präsentieren. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

Menü
  • test
  • test
  • test
  • test
  • test
Transformation

Kosten im Visier

 

Kosten im Visier

Die Digitalisierung war stets eine grundlegende Komponente im Maschinen- und Anlagenbau, um Prozesse zu optimieren und Kosten zu reduzieren. Voith geht mit gutem Beispiel voran.

 

Sofortiger Einblick

Um das optimale Verfahren zur Herstellung hochwertigen Zellstoffs und Papiers zu finden, ist sofortige Datenverarbeitung nötig, die nicht manuell durch einen Techniker realisierbar, jedoch mit dem modularen OnEfficiency-Portfolio von Voith möglich ist. Mit OnEfficiency DIP kann der Deinkingprozess vollständig optimiert werden. Indem es sämtliche Aktuatoren für die Weiße und den Aschegehalt des fertigen Zellstoffs übernimmt, koordiniert das Modul im Flotations- und Bleichschritt Kostenelemente, um das Helligkeitsziel mit minimalem Aufwand zu erreichen. Im Allgemeinen hat diese Prozesssteuerung deutliche Auswirkungen auf die laufenden Kosten und die Qualität. Eine europäische Papierfabrik mit einem Ausstoß von 350.000 t im Jahr konnte eine jährliche Einsparung von über 3,3 Mio. € erreichen und allein die Faserkosten um 1,5 Mio. € senken.

Es gibt eine klare Nachfrage nach Augmented Reality als Tool zur Wissensgewinnung.
Tomas Jutbo, Management Consultant, Voith Digital Solutions
 

Visualisierung von Informationen durch AR

Erweiterte Realität (Augmented Reality, AR) ist der neueste Verbrauchertrend und die neueste Ergänzung der OnCare-Familie von Voith Paper. Das OnCare AR Modul kombiniert physische mit digitalen Informationen und nutzt so AR, um Techniker bei der vorbeugenden Wartung vor Ort zu unterstützen. OnCare AR scannt das angeschlossene Ziel und löst einen sofortigen Informationsfluss aus. Die App ruft die zugehörigen Informationen, zum Beispiel Detailzeichnungen, Anweisungen und wichtige Ersatzteil- und Materialdaten, aus der fabrikeigenen Datenbank oder der Datenbank von Voith ab.

Livestreaming aus Steuerungs- und Überwachungssystemen bietet zusätzlichen Mehrwert und noch bessere Möglichkeiten zur Analyse der Performance, wie Thorsten Jankowski, Product Owner, Lifecycle Management/e- documentation, Voith Digital Solutions, erläutert: „Unsere Kunden wollen die richtigen Daten zur richtigen Zeit bei der richtigen Person. OnCare AR ist eine mobile Lösung, die genau das liefert. Die Visualisierung aufgabenbezogener Daten in Echtzeit bietet einen erheblichen Mehrwert.“

Unsere Kunden wollen die richtigen Daten zur richtigen Zeit bei der richtigen Person. OnCare AR ist eine mobile Lösung, die genau das liefert. Die Visualisierung aufgabenbezogener Daten in Echtzeit bietet einen erheblichen Mehrwert.
Thorsten Jankowski, Product Owner, Lifecycle Management /e-documentation, Voith Digital Solutions
RIGHT OFFCANVAS AREA