Diese Website verwendet Cookies, die es uns erlauben, Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu präsentieren. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

Menü

Voith Retarder 115 E

Mehr Komfort, weniger Kosten:

Voith Retarder 115 E

Gemeinsam mit der Daimler AG wurde das Getriebe-Retarder-System GO/VR 115 E speziell für Omnibusse entwickelt.

Retarder VR 115 E

Technische Daten

Hochtriebsübersetzung i = 2,03
max. Nennbremsmoment an der Gelenkwelle max. 3 750 Nm
Höchstdrehzahl an der Gelenkwelle 2 400 pro min
Betätigung Standard Handbremsschalter 5-stufig
Stufe 1 v-konst.
(Tempomat bergab)
Option: Fußbetätigung
Betriebsmedium Öl (siehe Betriebsstoffvorschrift)
Füllmenge (Ölwechsel) 6,7 l
Steuermedium Druckluft
Aggregatgesamtgewicht mit Kupplungsglocke
ohne Betriebsmedium
273 kg
Nennspannung 24 V
CAN-Bus-fähige Retardersteuerung  VERA

Ihr Kontakt

Voith GmbH & Co. KGaA
Mobility Service
Hardtstraße 8
74564 Crailsheim, Germany


Service
Tel.: +49 7951 32-1555
Fax: +49 7951 32-1506
retarder@voith.com


Voith GmbH & Co. KGaA
Gottfried-Linke-Straße 205
38239 Salzgitter
Frau Sabrina Lipok
Tel.: +49 5341 21 5446
oder
Herrn Sascha Koch
Tel.: +49 5341 21 4872
Fax: +49 5341 21 1830
vta-training-cv@voith.com

Service

Technischer Support
Tel. +49 7951/32-1555
Fax +49 7951/32-1506
retarder@voith.com

Ersatzteilbestellungen
Tel. +49 7951/32-1644
Fax +49 7951/32-756
VTSparepartsCV@voith.com

Merkmale und Vorteile

  • Kompakte Bauweise
  • Höhere Sicherheit
  • Mehr Fahrkomfort
  • Höhere Wirtschaftlichkeit
  • Mehr Umweltfreundlichkeit

 

Stakeholderbefragung 2018 - Voith GmbH & Co. KGaA


Wir laden Sie herzlich ein, an unserer Stakeholderbefragung 2018 teilzunehmen.

Ziel der Befragung ist es zu erfahren, wie Sie Voiths Auswirkungen auf sein Umfeld beurteilen und wo Sie Verbesserungspotenziale in der Nachhaltigkeitsleistung sehen.

Das Ausfüllen des Fragebogens wird knapp 10 Minuten in Anspruch nehmen.


Möchten Sie an der Umfrage teilnehmen?

Ja
RIGHT OFFCANVAS AREA