Diese Website verwendet Cookies, die es uns erlauben, Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu präsentieren. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

Menü
  • test
  • test
  • test
  • test
  • test

Überdrehzahlschutz CTo

Überdrehzahlschutz

Der Voith Überdrehzahlschutz CTo besteht aus einer elektronischen Auswerte­einheit, die Überdrehzahl erkennt, und einer elektrohydraulischen Baugruppe, die einen hydraulischen Stellzylinder direkt ansteuert. Dieser Stellzylinder öffnet oder schließt ein Schnellschlussventil, das den Massenstrom zur Versorgung einer Kraft- oder Arbeitsmaschine freigibt oder absperrt.

Der CTo ist eine kompakte Baugruppe und für den direkten Anbau an den Antrieb des Schnellschussventils vorgesehen. Dadurch sind die Signalwege kurz und die Einheit ist störunempfindlich.

Der Aufbau des CTo ist einfach. Damit ist er betriebsicher und zuverlässig. Der Mean-Time-Between-Failures-Wert (MTBF) der Voith CTo liegt bei über 200 Jahren.

Ihr Kontakt

Voith Digital Solutions GmbH
Actuators and Governors
Voithstraße 1
74564 Crailsheim, Germany

Tel. +49 7951 32-470
Fax +49 7951 32-605
turcon@voith.com

Technische Daten

Durchflussrate (A nach T) 330 l/min bei Δp = 4 bar
Eingangsdruck bis 25 bar
MTBF (Mean Time Between Failures) 200 Jahre (theoretisch ermittelt nach MIL‑HDBK‑217 und Siemens SN 29500, statistisch relevante Feld­daten­aus­wertungen liegen oberhalb des theoretischen Werts)
Versorgungsspannung 24 VDC
Stromaufnahme 0,5 A (2,5 A für t < 1 s)
Fail-safe-Funktion Interne Rückstellfeder
Auslösefrequenz 4.000 bis 10.000 Hz, einstellbar
Umgebungstemperatur -20 bis +80°C (Standardausführung, nicht
explosionsgeschützt)
Explosionsschutz (optional)
  • ATEX (II 2G IIC T4, Ta = -30...+60°C)
  • IECEx (Ex db llC T4, Ta = -30...+60°C)
  • weitere auf Anfrage
Schutzart IP 65
Sicherheits-Integritätslevel SIL 2

Vorteile und Nutzen

  • Der Mean-Time-Between-Failures-Wert (MTBF) liegt bei über 200 Jahren. Damit arbeitet Ihre Anlage sehr zuverlässig. Die Produktivität steigt und Kosten, die durch Produktionsausfälle entstehen, bleiben gering.
  • Der Voith CTo ist unempfindlich gegen verschmutztes Steueröl. Zum Betrieb ist Turbinenschmieröl als Betriebsmedium geeignet. Eine Ölversorgungsanlage für Schmier- und für Steueröl ist ausreichend. Die Wartung ist einfach und Sie senken Ihre Betriebskosten.
  • Der Aufbau des CTo ist einfach. Die Über­drehzahl­erkennung und Schnell­schluss­auslösung geschieht dezentral. Die Lösung ist kostengünstig – sowohl bei Neuanlagen als auch beim Retrofit vorhandener Anlagen.
  • Ein Teilhubtest („Trip-Sim“) erlaubt eine Funktionsüberprüfung des Schnell­schluss­ventils im Betrieb. Damit entfällt zusätzlicher Hardware-Aufwand und das System ist übersichtlich.
  • Eine unabhängige Drehzahlrückmeldung ist mittels eines 4 – 20 mA Signals möglich. Damit entfällt die Installation einer zusätzlichen Drehzahl­mess­einrichtung.

Typische Einsatzbereiche

Auslösen von Schnellschlussventilen bei

  • Dampfturbinen
  • Gasturbinen
  • Kompressoren

Technische Informationen

Aufbau

A Verbraucheranschluss (Ausgang)
T Tankanschluss
P Ölversorgungsanschluss (Eingang)
1 Gehäuse Schaltmagnet
2 Stößel
3 Elektrischer Anschluss
4 Hydraulikteil
5 Steuerkolben

 

Funktion

Der CTo besteht im Wesentlichen aus einer 3/2-Wege-Hydraulikeinheit, einem stromgeregelten Elektromagnet und einer Auswerte- und Steuerelektronik.

Falls keine Auslösekriterien anstehen, erzeugt der Regelmagnet die Kraft FMag. Diese Magnetkraft drückt den Steuerkolben der Hydraulikeinheit gegen eine Rück­stellfeder. In dieser Stellung verbindet die Hydraulikeinheit die Druckspeisung mit dem Antrieb des Schnellschlussventils – es ist geöffnet.

Liegt ein Auslösekriterium (z.B. Überdrehzahl) vor, erfolgt eine Schnellabschaltung des Regelmagnet-Erregerstroms. Die Rückstellfeder verschiebt den Steuerkolben mit der Federkraft FF in die Ausgangsstellung, die den Antrieb des Schnellschluss­ventils entleert – es schließt.


Druckschriften

  • Elektro-hydraulischer Überdrehzahlschutz CTo für Gas- und Dampfturbinen

    Download
RIGHT OFFCANVAS AREA