Diese Website verwendet Cookies, die es uns erlauben, Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu präsentieren. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

Menü
05.04.2018

Mehrwert aus Big Data generieren: Voith präsentiert auf der Hannover Messe erstmals digitale Lösungen für Industrieunternehmen

  • Messemotto: „Value-driven Intelligence“
  • Lösungen aus den Branchen Prozessindustrie, Energie sowie Transport und Automotive
  • Weitere Fokusthemen: Cyber Security, Service und E-Business
Heidenheim, Hannover. Unter dem Motto „Value-driven Intelligence“ präsentiert Voith erstmals seinen 2016 gegründeten Geschäftsbereich Voith Digital Solutions auf der Hannover Messe 2018. Dieser Bereich ist auf die Entwicklung digitaler Lösungen für Industrieunternehmen spezialisiert. Das umfassende Spektrum reicht von traditionellen Automatisierungslösungen über cloudbasierte IoT-Anwendungen bis hin zur Entwicklung neuer Geschäftsmodelle. In Hannover demonstriert das Unternehmen, wie die Datenspezialisten von Voith 150 Jahre Industrieerfahrung nutzen, um Kunden beim digitalen Wandel zu unterstützen. Digitale Lösungen von Voith zielen dabei stets auf die Schaffung von Mehrwerten für den Kunden ab. Voith Digital Solutions ist vom 23. bis 27. April in Halle 7, Stand F16, im Bereich Digital Factory zu finden.

Auf dem Messestand erleben Besucher Lösungen und Anwendungsbeispiele aus den Branchen Prozessindustrie, Energie sowie Transport und Automotive. Sie können sich auf einer interaktiven Karte mithilfe von Tablets durch verschiedene Szenarien navigieren. So erhalten sie beispielsweise Einblicke, wie Unternehmen mit digitalen Lösungen von Voith den Rohstoffeinsatz optimieren und Fehlern proaktiv vorbeugen können, um Stillstände zu vermeiden. Außerdem können sich die Kunden über Voiths Kompetenz als Ausrüster für Wasserkraftwerke zur Nutzung für das digitale Lifecycle-Management ihrer Anlagen informieren. Voith positioniert sich damit als Partner, der nicht nur für Orientierung rund um das Thema Big Data bei Maschinen und Anlagen sorgt, sondern seinen Kunden auch digitale Lösungen bietet, um diese besser zu analysieren und damit intelligente Entscheidungen zu treffen.

Von Cyber Security über smarten Service zu E-Business
Ein Gebiet, das von der Digitalexpertise und Industrieerfahrung von Voith besonders profitiert ist der Service: Mithilfe der Remote-, Mixed-Reality- und Multi-Channel-Lösungen von Voith können Industrieunternehmen Serviceleistungen schneller, flexibler und kosteneffektiver nutzen. Außerdem eröffnen die Technologien neue Möglichkeiten für Trainings. Am Messestand können die Besucher moderne 3D-/Virtual-Reality-Technologie live erleben.

Cyberattacken wie Wannacry haben gezeigt, dass Industrieunternehmen vermehrt in den Fokus von Cyberkriminellen geraten. Auch hierfür bietet Voith Antworten. Nicht nur ist die Voith-Infrastruktur ISO/IEC 27001:2005-zertifiziert; die Experten von Voith sind aufgrund ihrer Erfahrung mit den digitalen Schwachstellen und Herausforderungen in Anlagen und Maschinen besser vertraut als reine IT-Dienstleister. Industrieunternehmen können von diesem Vorsprung profitieren, beispielsweise durch spezielle Penetrationstests für das industrielle Internet der Dinge (IIoT).

Voith bietet auch maßgeschneiderte Lösungen für Vertriebs- und Beschaffungsanforderungen im digitalen Zeitalter. So verstehen es die Digitalexperten von Voith, unstrukturierte Industriedaten in B2B-Prozessen nutzbar zu machen. Auf Basis dieses Wissens entwickelt Voith auf den Kunden individuell angepasste Webshop-Lösungen, die eine Nutzererfahrung auf dem neuesten Stand der Technik liefern.

„Mit fortschreitender Digitalisierung wächst auch der Kostendruck. Zudem drängen Wettbewerber aus der digitalen Welt in die Industrie. In diesen Zeiten brauchen Entscheider Lösungen, die Einblicke in den Datendschungel gewähren und zu intelligenten, datenbasierten Entscheidungen führen“, sagte Dr. Roland Münch, CEO Voith Digital Solutions. „Voith ist der ideale Partner für die digitale Transformation im industriellen Umfeld, denn als Technologieführer in den Märkten verfügen wir über Know-how und Kapazitäten, Kunden intelligente, wertsteigernde Lösungen zu liefern.“

Über das Unternehmen
Mit Voith Digital Solutions bündelt Voith seine langjährige Automatisierungs- und IT-Expertise mit dem Know-how aus den Bereichen Wasserkraft, Papiermaschinen und Antriebstechnik. Der neue Geschäftsbereich entwickelt zusammen mit bestehenden und neuen Kunden innovative Produkte und Services, um das Internet der Dinge voranzutreiben und die Digitalisierung im Maschinen- und Anlagenbau maßgeblich mitzugestalten.

Seit 150 Jahren inspirieren die Technologien von Voith Kunden, Geschäftspartner und Mitarbeiter weltweit. Gegründet 1867, ist Voith heute mit rund 19.000 Mitarbeitern, 4,3 Milliarden Euro Umsatz und Standorten in über 60 Ländern der Welt eines der großen Familienunternehmen Europas. Als Technologieführer setzt Voith Maßstäbe in den Märkten Energie, Öl & Gas, Papier, Rohstoffe und Transport & Automotive.

Ansprechpartner

Angelina Reutter

Voith GmbH & Co. KGaA

Global Market Communication Manager

 

t +49 7321 37-2320

Stakeholderbefragung 2018 - Voith GmbH & Co. KGaA


Wir laden Sie herzlich ein, an unserer Stakeholderbefragung 2018 teilzunehmen.

Ziel der Befragung ist es zu erfahren, wie Sie Voiths Auswirkungen auf sein Umfeld beurteilen und wo Sie Verbesserungspotenziale in der Nachhaltigkeitsleistung sehen.

Das Ausfüllen des Fragebogens wird knapp 10 Minuten in Anspruch nehmen.


Möchten Sie an der Umfrage teilnehmen?

Ja
RIGHT OFFCANVAS AREA