Diese Website verwendet Cookies, die es uns erlauben, Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu präsentieren. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

Menü
09.04.2018

Voith baut neue XcelLine Papiermaschine und BlueLine Stoffaufbereitung für Grupo Gondi

Heidenheim, Mexiko-Stadt: Grupo Gondi hat mit Voith einen Vertrag über die Lieferung einer neuen Papiermaschine mit einer jährlichen Produktionskapazität von 400.000 Tonnen abgeschlossen. Die neue Papiermaschine wird in einem Werk in Monterrey im Norden Mexikos installiert. Voith wird die komplette BlueLine Stoffaufbereitung und XcelLine Papiermaschine vom Wet End-Prozess bis zum Wickelsystem liefern, wodurch die Anzahl der Schnittstellen für den Kunden minimiert und die Betriebseffizienz des Projekts maximiert wird.
Anfang 2020 wird die neue hochmoderne PM 7 im neuen Werk von Papel y Empaques Monterrey (PEM) in Betrieb gehen. Die Maschine wird eine Bahnbreite von 6.660 mm und eine Konstruktionsgeschwindigkeit von 1.200 m/min haben, um Testliner und Wellenstoff mit Flächengewichten im Bereich von 90 bis 250 g/m² herzustellen.

„Mit der neuen Papiermaschine wird Grupo Gondi seine Position auf dem mexikanischen Markt für leichtes recyceltes Hochleistungs- Wellpappenrohpapier stärken. Es wird auch unseren Integrationsgrad verbessern, da unsere Verarbeitungskapazitäten in den letzten Jahren durch die Erweiterung der Verarbeitungsbetriebe und durch Akquisitionen gestiegen sind. Voith wird ein umfassendes Leistungspaket anbieten, das die Stoffaufbereitung, die Papiermaschine, die unterstützenden Teilsysteme und die Automatisierung umfasst. Voiths Fähigkeit, ein hochentwickeltes Komplettsystem auf dem neuesten Stand der Technik zu liefern, war für uns sehr wichtig, und wir arbeiten im Zusammenhang mit der Projektplanung und -durchführung weiterhin eng mit unseren Partnern von WestRock zusammen“, so Eduardo Posada, CEO von Grupo Gondi.

Die XcelLine Papiermaschine bietet eine Reihe besonderer technischer Merkmale, die sowohl die Qualität des fertigen Papiers verbessern als auch den Energieverbrauch senken. Zum Lieferumfang gehören auch eine Tandem NipcoFlex Presse, ein TopFormer F und ein EcoCal Kalander. Darüber hinaus wird die PM 7 mit einem VariFlex NG Wickelsystem mit einer Arbeitsgeschwindigkeit von 2.500 m/min ausgestattet. MCS, DCS und QCS komplettieren den Lieferumfang von Voith. Voith wird das Projekt in einem erweiterten Umfang einschließlich Detailengineering für Prozess-, Automatisierungs- und Elektrotechnik liefern.

Neben der Papiermaschine und dem BlueLine Stoffaufbereitungssystem wird MERI, ein Unternehmen von Voith, die wichtigsten Teilsysteme – Materialhandhabung, interne Wasseraufbereitung, Schlammbehandlung und Ausschussbehandlung – liefern. Diese Systeme werden die Betriebskosten senken und gleichzeitig eine saubere und sichere Arbeitsumgebung gewährleisten.

Über Grupo Gondi
Grupo Gondi ist ein führendes Papierverpackungsunternehmen in Mexiko, das sich durch ein ausgeprägtes Engagement für seine Kunden, Mitarbeiter, Investoren, die Umwelt und Mexiko auszeichnet. In den vergangenen 65 Jahren hat sich das Unternehmen zu einem der führenden Unternehmen in der Papier- und Verpackungsindustrie entwickelt. WestRock Company, ein multinationaler Anbieter von Papierund Verpackungslösungen für Verbraucher und für den Wellpappenmarkt, ist ein Minderheitsaktionär von Grupo Gondi.

Grupo Gondi besteht aus 14 Unternehmen mit über 7.500 Mitarbeitern. Dank seines Multi-Plant-Ansatzes kann das Unternehmen integrierte Verpackungslösungen anbieten. Wir sind spezialisiert auf die Herstellung von Recyclingpapier, Wellpappenkartons, vorbedruckten Wellpappenkartonagen und Vollfasercontainern, Faltbehältern, Mikrowellpappen und digitalen Kartons sowie Dienstleistungen für die Unterstützung der Herstellung dieser Produkte.

Grupo Gondi setzt auf zertifizierte Prozesse und internationale Standards, die es dem Unternehmen ermöglichen, qualitativ hochwertige Produkte und Dienstleistungen auf dem Markt anzubieten. Die Basis hierfür ist eine vertikale Integration, die die Herstellung von Papier aus 100 % recycelten Fasern sowie von Verbrauchsmaterialien und Werkzeugen für die Erzeugung des Endprodukts umfasst. Darüber hinaus exportiert Grupo Gondi Verpackungsprodukte indirekt in über 189 Länder und ist auf den fünf Kontinenten vertreten.

Über das Unternehmen
Voith Paper ist ein Konzernbereich von Voith und der führende Partner und Wegbereiter der Papierindustrie. Durch ständige Innovationen optimiert Voith Paper den Papierherstellungsprozess. Der Schwerpunkt liegt dabei in der Entwicklung von ressourcenschonenden Produkten, um den Einsatz von Energie, Wasser und Faserstoffen zu reduzieren. Außerdem bietet Voith Paper ein breites Service-Portfolio für alle Sektionen des Papierherstellungsprozesses an.

Voith ist ein weltweit agierender Technologiekonzern. Mit seinem breiten Portfolio aus Anlagen, Produkten, Serviceleistungen und digitalen Anwendungen setzt Voith Maßstäbe in den Märkten Energie, Öl & Gas, Papier, Rohstoffe und Transport & Automotive. Gegründet 1867, ist Voith heute mit mehr als 19.000 Mitarbeitern, 4,2 Milliarden Euro Umsatz und Standorten in über 60 Ländern der Welt eines der großen Familienunternehmen Europas.

Ansprechpartner

Oliver Berger

Manager Product & Corporate Communication EMEA, Key Account VP

 

t +49 7321 37-2487

Stakeholderbefragung 2018 - Voith GmbH & Co. KGaA


Wir laden Sie herzlich ein, an unserer Stakeholderbefragung 2018 teilzunehmen.

Ziel der Befragung ist es zu erfahren, wie Sie Voiths Auswirkungen auf sein Umfeld beurteilen und wo Sie Verbesserungspotenziale in der Nachhaltigkeitsleistung sehen.

Das Ausfüllen des Fragebogens wird knapp 10 Minuten in Anspruch nehmen.


Möchten Sie an der Umfrage teilnehmen?

Ja
RIGHT OFFCANVAS AREA