Diese Website verwendet Cookies, die es uns erlauben, Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu präsentieren. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

Menü
08.05.2018

CleanLine: Die effiziente Lösung zur Reinigung von Bespannungen in allen Bereichen der Papiermaschine

Heidenheim, Deutschland: Mit dem innovativen traversierenden CleanLine Reinigungssystem für Bespannungen bietet Voith im Vergleich zu herkömmlichen Methoden seinen Kunden zusätzliche Vorteile.
CleanLine Extract4D für die Trockenpartie wurde kürzlich für Papiersorten aus Recyclingfaser für Verpackungen und Zeitungsdruck eingeführt.

 

Mit CleanLine hat Voith seine Systeme zur Verbesserung der Papierqualität durch die gründliche Reinigung der Bespannungen weiterentwickelt. CleanLine Systeme sind für alle Partien der Papiermaschine verfügbar, entweder als Neuinstallation oder als Upgrade bestehender Voith Anlagen, um mehr Verschmutzungen von der Oberfläche und der Struktur der Bespannungen zu entfernen. Zudem lassen sich die CleanLine Systeme mit anderen Voith Produkten kombinieren, um die Produktivität, Runnability, Sicherheit und Qualität des Papierherstellungsprozesses weiter zu verbessern.
CleanLine Extreme wechselt automatisch zwischen On-Line- und Off-Line-Reinigung, um die Siebe in gutem Zustand zu halten.

Konstante Siebleistung
Saubere Siebe sind wesentlich für das Entfernen von Feuchtigkeit aus der Papierbahn und für das Erreichen der gewünschten Eigenschaften des fertigen Papiers. Voith CleanLine Systeme sind wirkungsvoll beim Erhalt der Siebleistung und stellen eine kosteneffiziente Lösung zur Minimierung von Verschmutzungen und deren Auswirkungen dar.

Führende Technologie
CleanLine Excell – Formerpartie: Durch Reinigung in zwei Richtungen mit einer engen Anordnung von Wasserstrahlen bleibt das Formiersieb deutlich sauberer. Excell kann verschiedene Verschmutzungsgrade über die gesamte Breite des Formiersiebes einfacher entfernen womit eine gleichmäßige Leistung der Siebe erreicht wird. Das System verwendet im Vergleich zu oszillierenden Hochdruck-Spritzrohren nur etwa 10 Prozent des Wasservolumens und ist bereits auf wichtigen Referenzmaschinen in Europa, Amerika und Asien im Einsatz.

CleanLine Excell – Pressenpartie: Verfügt über eine Auswahl von verschiedenen Reinigungsköpfen für die zusätzliche Reinigung von Pressfilzen und Transferbändern zur Lösung spezieller Probleme mit Verschmutzung, chemischen Reinigungsmitteln oder Profilen.

CleanLine Extract4D – Trockenpartie: Eine Neuentwicklung für Papiersorten aus Recyclingfaser für Verpackungen und Zeitungsdruck. In bis zu vier Richtungen ausgerichtete Wasserstrahlen erreichen und entfernen somit mehr Verschmutzungen vom Sieb. Dieses einzigartige System ermöglicht einen längeren Erhalt der Permeabilität des Trockensiebes, was bei den letzten Installationen an Maschinen für Verpackungs- und Zeitungsdruckpapier zu einer verbesserten Runnability geführt hat.

CleanLine Extreme – Streichmaschine: Wird erfolgreich an den Zuggruppen nach den Streichmaschinen in mehr als 20 Ober- und Untersiebe eingesetzt. Das System wechselt automatisch zwischen On-Line- und Off-Line-Reinigung, um die Siebe in gutem Zustand zu halten. Es verwendet ein erweitertes Luftmesser und ein optionales Heißluftgebläse, um sicherzustellen, dass die Oberfläche beim Kontakt mit dem beschichteten Papier trocken ist.

Servolution
Mit Servolution bietet Voith individuelle Servicepakete an, um die Performance seiner Kunden zu steigern und ihnen dabei zu helfen, ihre Produktivität zu erhöhen. Der ganzheitliche Ansatz, das modulare Design und der einfache Zugang zu Komponenten der CleanLine Systeme ermöglichen effizienten Service und Management von Ersatzteilen von einem einzigen Lieferanten. Voith bietet ein umfassendes Supportpaket, um höchste Verfügbarkeit und Leistung der Reinigungsanlagen sicherzustellen.

Hinsichtlich der Qualität der Rohstoffe zur Papierherstellung bestehen in den kommenden Jahren viele Herausforderungen. Das Prozess-Knowhow von Voith, die Kenntnisse über Bespannungen und umfassende Erfahrungen im Bereich Reinigungssysteme machen CleanLine zur Komplettlösung für die Reinigung von Bespannungen.

Über das Unternehmen
Voith Paper ist ein Konzernbereich von Voith und der führende Partner und Wegbereiter der Papierindustrie. Durch ständige Innovationen optimiert Voith Paper den Papierherstellungsprozess. Der Schwerpunkt liegt dabei in der Entwicklung von ressourcenschonenden Produkten, um den Einsatz von Energie, Wasser und Faserstoffen zu reduzieren. Außerdem bietet Voith Paper ein breites Service-Portfolio für alle Sektionen des Papierherstellungsprozesses an.

Voith ist ein weltweit agierender Technologiekonzern. Mit seinem breiten Portfolio aus Anlagen, Produkten, Serviceleistungen und digitalen Anwendungen setzt Voith Maßstäbe in den Märkten Energie, Öl & Gas, Papier, Rohstoffe und Transport & Automotive. Gegründet 1867 ist Voith heute mit mehr als 19.000 Mitarbeitern, 4,2 Milliarden Euro Umsatz und Standorten in über 60 Ländern der Welt eines der großen Familienunternehmen Europas.

Ansprechpartner

Oliver Berger

Manager Product & Corporate Communication EMEA, Key Account VP

 

t +49 7321 37-2487

Stakeholderbefragung 2018 - Voith GmbH & Co. KGaA


Wir laden Sie herzlich ein, an unserer Stakeholderbefragung 2018 teilzunehmen.

Ziel der Befragung ist es zu erfahren, wie Sie Voiths Auswirkungen auf sein Umfeld beurteilen und wo Sie Verbesserungspotenziale in der Nachhaltigkeitsleistung sehen.

Das Ausfüllen des Fragebogens wird knapp 10 Minuten in Anspruch nehmen.


Möchten Sie an der Umfrage teilnehmen?

Ja
RIGHT OFFCANVAS AREA