Diese Website verwendet Cookies, die es uns erlauben, Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu präsentieren. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

Menü
  • test
  • test
  • test
  • test
  • test
31.08.2012

Kirsten Lange verstärkt als neues Mitglied die
Geschäftsführung von Voith Hydro

Heidenheim, Deutschland: Mit Wirkung zum 01. September 2012 wird Kirsten Lange neues Mitglied der Geschäftsführung von Voith Hydro, der Wasserkraftsparte von Voith. Sie ist verantwortlich für den Bereich Business Development, welcher das After Market Business, die Automatisierung sowie das Plant Engineering beinhaltet.
Kirsten Lange studierte Journalistik und Betriebswirtschaftslehre an der Ludwig-Maximilians-Universität in München. An der renommierten INSEAD Business School in Frankreich absolvierte sie zusätzlich erfolgreich ein Studium zum Master of Business Administration (MBA).

Von 1990 an arbeitete sie bei der Boston Consulting Group (BCG) in München, mit längeren Beratungstätigkeiten u.a. in Brasilien, Russland und den USA. Ende der 90er Jahre folgte ein 2-jähriger Auslandsaufenthalt in Schanghai, China. Frau Lange hat mehr als einhundert Unternehmen, vor allem aus den Sektoren Maschinen- und Anlagenbau und Prozessindustrien in Fragen von Strategieentwicklung, operativen Verbesserungen, Organisationsanpassungen und im Umsetzungsmanagement betreut. Sie verantwortete als Partnerin und Geschäftsführerin BCGs weltweites Geschäft mit der Papierindustrie und betreute außerdem führende Kunden im Kraftwerksanlagenbau.

Über das Unternehmen
Voith setzt Maßstäbe in den Märkten Energie, Öl & Gas, Papier, Rohstoffe und Transport & Automotive. Gegründet 1867 ist Voith heute mit mehr als 40.000 Mitarbeitern, 5,6 Milliarden Euro Umsatz und Standorten in über 50 Ländern der Welt eines der großen Familienunternehmen Europas.

Zur Bedeutung von Wasserkraft
Wasserkraft ist die größte, älteste und dabei zuverlässigste Form erneuerbarer Energieerzeugung. Sie leistet weltweit einen unverzichtbaren Beitrag zu stabiler Stromversorgung und damit zur wirtschaftlichen und sozialen Entwicklung – in Industrieländern gleichermaßen wie in stark wachsenden Regionen. Zudem trägt Wasserkraft signifikant zu einer klimaschonenden Energiegewinnung bei. Voith ist seit den Anfängen der Wasserkraftnutzung ein führender Anbieter dieser Technologie und entwickelt diese kontinuierlich weiter.

Ansprechpartner

Voith Hydro Holding GmbH & Co. KG

 

t +49 73 21 37-6866
RIGHT OFFCANVAS AREA