Diese Website verwendet Cookies, die es uns erlauben, Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu präsentieren. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

Menü
19.11.2012

50 Jahre DIW: Spezialist für prozessorientierte Industriedienstleistungen

Stuttgart, 19. November 2012 – Die DIW, ein Tochterunternehmen von Voith Industrial Services, feierte im Herbst 2012 ihr 50-jähriges Jubiläum. Das Unternehmen bietet umfassende Leistungen zum Betreiben und Bewirtschaften von Standorten und für technische Anlagen. Dabei werden technische Dienstleistungen für Gebäude und Produktionsanlagen passgenau für die individuellen Anforderungen der Kunden aus den verschiedensten Branchen kombiniert.
Hervorgegangen aus der 1962 gegründeten Kesselreinigungsgesellschaft Reichenberger & Co, hat sich die DIW mit derzeit mehr als 5.000 Mitarbeitern zu einem starken und namhaften Partner für die Industrie entwickelt. Das Leistungsportfolio wurde kontinuierlich ausgebaut. Mit neuen Ideen auf die Kunden zuzugehen - das zeichnet die DIW aus. Erst im Frühjahr 2012 wurden die Geschäftsaktivitäten auf den Bereich LED-Lichtmanagement ausgeweitet.

Für Voith war die DIW der Einstieg in das Geschäft mit Industriedienstleistungen und bildete im Jahr 2000 den Grundstein für den Konzernbereich Voith Industrial Services.

„50 Jahre technische Dienstleistung. Das können nur wenige Unternehmen für sich in Anspruch nehmen“, so Thorsten Eck, Vorsitzender der Geschäftsführung der DIW. „Egal welche Aufgabenstellung - mit unseren vielfältigen Kompetenzen und neuen Lösungen setzen wir uns auch in Zukunft dafür ein, dass die Prozesse bei unseren Kunden reibungslos laufen.“

Den Mitarbeitern ermöglicht die DIW vielfältige und flexible Entwicklungsmöglichkeiten und gilt daher als besonders attraktiver Arbeitgeber. „Der wichtigste Teil des Unternehmens sind die Menschen, die hier arbeiten“, sagt Marcus Herrmann, in der Geschäftsführung der DIW unter anderem für den Bereich Personal zuständig. „Ihre Erfahrung, ihre große Einsatzbereitschaft und ihre hohe Flexibilität machen den Erfolg der DIW aus.“

Voith Industrial Services, ein Konzernbereich der Voith GmbH, gehört zu den führenden Anbietern von technischen Dienstleistungen für Schlüsselindustrien wie Automotive, Energie, Chemie und Petrochemie sowie Maschinenbau. 2011 hat das Unternehmen weltweit an mehr als 170 Standorten und mit rund 20.000 Mitarbeitern einen Umsatz von 1 Mrd. € erwirtschaftet.

Voith setzt Maßstäbe in den Märkten Energie, Öl & Gas, Papier, Rohstoffe und Transport & Automotive. Gegründet 1867 ist Voith heute mit gut 40.000 Mitarbeitern, 5,6 Milliarden Euro Umsatz und Standorten in rund 50 Ländern in allen Regionen der Welt eines der großen Familienunternehmen Europas.

Ansprechpartner

Julia Schreiber

Leiterin Kommunikation

 

t +49 711 7841 174

Stakeholderbefragung 2018 - Voith GmbH & Co. KGaA


Wir laden Sie herzlich ein, an unserer Stakeholderbefragung 2018 teilzunehmen.

Ziel der Befragung ist es zu erfahren, wie Sie Voiths Auswirkungen auf sein Umfeld beurteilen und wo Sie Verbesserungspotenziale in der Nachhaltigkeitsleistung sehen.

Das Ausfüllen des Fragebogens wird knapp 10 Minuten in Anspruch nehmen.


Möchten Sie an der Umfrage teilnehmen?

Ja
RIGHT OFFCANVAS AREA