Diese Website verwendet Cookies, die es uns erlauben, Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu präsentieren. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

Menü
  • test
  • test
  • test
  • test
  • test
10.01.2013

Neues nachhaltiges Produktportfolio für die Stoffaufbereitung von Voith vorgestellt

Mit der BlueLine hat Voith eine Produktlinie zusammengestellt, die den Energie-, Wasser- und Faserverbrauch in der Stoffaufbereitung so gering wie möglich hält. Gleichzeitig profitieren die Kunden von hoher Effizienz, Qualität und Zuverlässigkeit.
Der InfiltraDiscfilter ermöglicht eine äußerst zuverlässige Entwässerung bei gleichzeitig sehr geringen Wartungskosten.
Die BlueLine ist an die Marktanforderungen angepasst und zeichnet sich durch Produkte mit modernster Technologie aus. Diese Produkte sparen nachweislich nicht nur Energie, Wasser oder Fasern, sie sind auch besonders lange wartungsfrei. Es sind schon mehrere Maschinentypen wie der Stoffauflöser IntensaPulper, die Pulper-Entsorgungsmaschine IntensaMaXX oder der Konstantteilsortierer IntegraGuard aus der BlueLine erhältlich.

Ein weiteres Produkt aus der BlueLine, welches bereits sehr gute Ergebnisse erzielen konnte, ist der InfiltraDiscfilter. Mit Hilfe dieses Filters kann die Faserstoffsuspension sehr zuverlässig und fast wartungsfrei entwässert werden. Das Herzstück des InfiltraDiscfilters ist die beutelfreie BaglessPlus Filterscheibe. Die gewellte Oberfläche aus robustem Stahl erhöht die Filterfläche der Scheibe und damit die Kapazität des Scheibenfilters. Die Instandhaltungskosten werden dadurch stark reduziert.

Auch in der Praxis zeigt sich, dass die Installation und Inbetriebnahme des InfiltraDiscfilter problemlos verläuft und zu einer schnellen Ertragssteigerung führt. So berichtet Holger Hampel, Geschäftsführer der Schönfelder Papierfabrik GmbH in Annaberg: „Wir waren beeindruckt, wie schnell und einwandfrei Voith den InfiltraDiscfilter implementiert und kommissioniert hat. Voith hat alle Garantiezusagen vollständig erfüllt.“

Neben den bereits verfügbaren Produkten wird Voith Schritt für Schritt weitere Innovationen, wie den neuen Sortierer IntegraScreen oder die Auflösetrommel IntensaDrum aus der BlueLine auf den Markt bringen.

Voith Paper ist ein Konzernbereich von Voith und der führende Partner und Wegbereiter der Papierindustrie. Durch ständige Innovationen optimiert Voith Paper den Papierherstellungsprozess. Der Schwerpunkt liegt dabei in der Entwicklung von ressourcenschonenden Produkten, um den Einsatz von Energie, Wasser und Faserstoffen zu reduzieren.

Voith setzt Maßstäbe in den Märkten Energie, Öl & Gas, Papier, Rohstoffe und Transport & Automotive. Gegründet 1867 ist Voith heute mit knapp 40.000 Mitarbeitern, 5,6 Milliarden Euro Umsatz und Standorten in rund 50 Ländern in allen Regionen der Welt eines der großen Familienunternehmen Europas.

Ansprechpartner

Voith Paper GmbH & Co. KG Sankt Pöltener Straße 43

 

t +49 7321 37-3858
RIGHT OFFCANVAS AREA