Diese Website verwendet Cookies, die es uns erlauben, Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu präsentieren. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

Menü
27.06.2013

Mehr Fahrkomfort für die „ewige Stadt“: Voith liefert für 337 neue Linienbusse der Verkehrsbetriebe Rom DIWA.5 Automatikgetriebe

HEIDENHEIM/ROM. Voith stattet 337 neue Linienbusse der römischen Verkehrsbetriebe ATAC S.p.A. Rom mit dem bewährten DIWA.5 Automatikgetriebe aus. Speziell für Linienbusse entwickelt, sichert das DIWA Automatikgetriebe einen wirtschaftlichen Betrieb im anspruchsvollen „Stop-and-Go“-Verkehr der „ewigen Stadt“.
Der Kauf der 337 neuen Linienbusse des Typs Iveco Bus Citelis mit Euro 5 EEV-Motor ist die größte Modernisierung der ATAC-Flotte der letzten sieben Jahre. Ab Juni werden monatlich 50 neue Fahrzeuge geliefert, sodass bis Jahresende alle neuen Busse einsatzbereit sein werden.

Zäher Straßenverkehr und hohe Temperaturen im Sommer stellen den Nahverkehr in der italienischen Hauptstadt vor besondere Herausforderungen. „Mit dem DIWA Automatikgetriebe von Voith setzen die römischen Verkehrsbetriebe auf Zuverlässigkeit und Wirtschaftlichkeit, um die Römer und die mehr als zehn Millionen Touristen jährlich sicher und komfortabel von A nach B zu befördern“, erklärt Eva Katharina Zimmer, Managing Director Voith Turbo in Italien.

Getriebe von Voith kommen bereits seit 1970 bei ATAC S.p.A. zum Einsatz. Damals hat Voith die ersten Stadtbusse vom Typ Fiat 410 mit dem Voith DIWA 501 ausgestattet. Damit begann die Ära der Automatikgetriebe im italienischen Personennahverkehr. Mit seinen Technologien leistet Voith bis heute einen entscheidenden Beitrag zur Mobilität von Menschen in der italienischen Metropole.

Voith setzt Maßstäbe in den Märkten Energie, Öl & Gas, Papier, Rohstoffe und Transport & Automotive. Gegründet 1867 ist Voith heute mit mehr als 42.000 Mitarbeitern, 5,7 Milliarden Euro Umsatz und Standorten in über 50 Ländern der Welt eines der großen Familienunternehmen Europas.

Ansprechpartner

Markus Woehl

Voith GmbH & Co. KGaA

Leiter Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

 

t +49 7321 37 2219

RIGHT OFFCANVAS AREA