Diese Website verwendet Cookies, die es uns erlauben, Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu präsentieren. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unsere Datenschutzerkl√§rung.

Menü
11.06.2014

Mehr als 20 erfolgreiche Umbauten: BaglessPlus Scheibenfiltersektoren von Voith

Papierhersteller sind überzeugt: Dank Umbauten auf modernste Filtertechnologie im Faserrückgewinnungs- oder Entwässerungsprozess mit BaglessPlus Scheibenfiltersektoren aus gewelltem Edelstahl von Voith kann nicht nur die Kapazität erhöht werden, auch die Filtratqualität steigt und die Wartungskosten sinken.
Verbesserte Filtratqualität und erhöhte Produktionskapazität mit BaglessPlus Scheibenfiltersektoren.
Voith hat bereits mehr als 20 Scheibenfilter verschiedener Hersteller in der Stoffaufbereitung und im Konstanten Teil mit BaglessPlus Scheibenfiltersektoren umgebaut. Papierhersteller auf der ganzen Welt werden somit dabei unterstützt, nachhaltige Prozesse zu realisieren.

Die BaglessPlus Scheibenfiltersektoren sorgen für eine um 15-20 % höhere Kapazität. Außerdem ist die Qualität des Filtrats während der gesamten Standzeit gleichbleibend hoch. Das liegt vor allem am stabilen Design der Scheibenfiltersektoren. Da eine konstante Filtratqualität im Superklarfiltrat von bis zu 25 ppm erreicht werden kann, ist es möglich, große Mengen Frischwasser einzusparen. BaglessPlus Scheibenfilter überzeugen außerdem mit besten Standzeiten von 10 bis 20 Jahren. Der erste Bagless Scheibenfilter wurde 1998 in Betrieb genommen und ist immer noch im Einsatz. Das spart nicht nur Zeit für Wartungsarbeiten, sondern verringert auch die Kosten.

Produkte wie BaglessPlus Scheibenfiltersektoren nutzt Voith um bestehende Maschinen verschiedenere Hersteller umzubauen. Dadurch wird ein verbessertes Betriebsergebnis für den Bruchteil der Kosten einer Neuinstallation erreicht. Der Umbau auf BaglessPlus ist für die meisten Scheibenfiltergrößen möglich.

Voith bietet außerdem Filterbeutel aus Polypropylen für unterschiedliche Einsatzfälle mit speziellem Schutzgewebe an. Herkömmliche Filterscheiben mit Stahlgewebe sind ebenfalls im Einsatz. Oft ist mit einem Umbau auf modernste Scheibenfiltersektoren-Technologie noch nicht das Optimum erreicht. Mit einem Voith Filtratventil der neuesten Generation oder einem Umbau auf HiCon Scheibenfilter mit bis zu 80 % Produktionssteigerung steht für die Optimierung eines Scheibenfilters ein großes Umbau-Portfolio zur Verfügung.

Mehr Informationen über Scheibenfilter

Voith Paper ist ein Konzernbereich von Voith und der führende Partner und Wegbereiter der Papierindustrie. Durch ständige Innovationen optimiert Voith Paper den Papierherstellungsprozess. Der Schwerpunkt liegt dabei in der Entwicklung von ressourcenschonenden Produkten, um den Einsatz von Energie, Wasser und Faserstoffen zu reduzieren. Außerdem bietet Voith Paper ein breites Service-Portfolio für alle Sektionen des Papierherstellungsprozesses an.

Voith setzt Maßstäbe in den Märkten Energie, Öl & Gas, Papier, Rohstoffe und Transport & Automotive. Gegründet 1867 ist Voith heute mit mehr als 43.000 Mitarbeitern, 5,7 Milliarden Euro Umsatz und Standorten in über 50 Ländern der Welt eines der großen Familienunternehmen Europas.

Ansprechpartner

Simone Rampmaier

Voith Paper GmbH & Co. KG Sankt Pöltener Straße 43

 

t +49 7321 37-2060

Stakeholderbefragung 2018 - Voith GmbH & Co. KGaA


Wir laden Sie herzlich ein, an unserer Stakeholderbefragung 2018 teilzunehmen.

Ziel der Befragung ist es zu erfahren, wie Sie Voiths Auswirkungen auf sein Umfeld beurteilen und wo Sie Verbesserungspotenziale in der Nachhaltigkeitsleistung sehen.

Das Ausfüllen des Fragebogens wird knapp 10 Minuten in Anspruch nehmen.


Möchten Sie an der Umfrage teilnehmen?

Ja
RIGHT OFFCANVAS AREA