Diese Website verwendet Cookies, die es uns erlauben, Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu präsentieren. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

Menü
23.09.2014

Voith liefert Turbine und Generator für Wasserkraftprojekt Rajamandala in Indonesien

Voith hat einen weiteren Erfolg auf dem Wasserkraftmarkt in Südostasien erzielt: Voith Fuji Hydro, ein Joint Venture von Voith Hydro und Fuji Electric Co. mit Sitz in Japan, hat den Zuschlag für die Lieferung der elektromechanischen Ausrüstung für das Wasserkraftprojekt Rajamandala in Indonesien erhalten.
Das Laufwasserkraftwerk wird eine Kapazität von 46,6 MW haben und befindet sich in Rajamandala am Citarum-Becken im Regierungsbezirk Cianjur in der Provinz West Java in Indonesien. Die Anlage wird vom indonesischen Energieerzeuger PT. Rajamandala Electric Power (REP) gebaut und betrieben, in den die PT. Indonesia Power aus Indonesien und Kansai Electric Power aus Japan investiert haben. Die erzeugte Elektrizität wird für 30 Jahre an die PT. PLN aus Indonesien verkauft. 

Der Hauptauftragnehmer von REP ist Hyundai Engineering aus Korea (HEC), der für den gesamten Anlagenbau und die Beschaffung zuständig ist. Voith Fuji wird unter dem mit HEC geschlossenen Vertrag eine Kaplan-Turbine mit 46,6 MW und einen Generator liefern.

Der Auftragserfolg basiert auf den guten Leistungen des Unternehmens bei zahlreichen Referenzprojekten, seiner zuverlässigen Technologie und den Projekterfolgen als Mitglied des globalen Voith Hydro-Netzwerks, einem der weltweit führenden Unternehmen für die Ausrüstung von Wasserkraftwerken mit lokaler Präsenz auf allen großen Wasserkraftmärkten.

Voith Fuji Hydro mit Sitz in Kawasaki beliefert seit 1997 Japan und südostasiatische Märkte mit Ausrüstung für Wasserkraftwerke und hat seither zahlreiche Turbinen und Generatoren unterschiedlicher Leistungsbereiche produziert - von Rohrturbinen für Standorten mit niedriger Fallhöhe und hohem Durchfluss bis zu Peltonturbinen an Standorten mit hoher Fallhöhe.

Zur Bedeutung von Wasserkraft
Wasserkraft ist die größte, älteste und dabei zuverlässigste Form erneuerbarer Energieerzeugung. Sie leistet weltweit einen unverzichtbaren Beitrag zu stabiler Stromversorgung und damit zur wirtschaftlichen und sozialen Entwicklung – in Industrieländern gleichermaßen wie in stark wachsenden Regionen. Zudem trägt Wasserkraft signifikant zu einer klimaschonenden Energiegewinnung bei. Voith ist seit den Anfängen der Wasserkraftnutzung ein führender Anbieter dieser Technologie und entwickelt diese kon-tinuierlich weiter.

Über das Unternehmen
Voith setzt Maßstäbe in den Märkten Energie, Öl & Gas, Papier, Rohstoffe und Transport & Automotive. Gegründet 1867 ist Voith heute mit mehr als 43.000 Mitarbeitern, 5,7 Milliarden Euro Umsatz und Standorten in über 50 Ländern der Welt eines der großen Familienunternehmen Europas.

Ansprechpartner

Lukas Nemela

Voith Hydro

Global Communications

 

t +49 7321 37-6529
RIGHT OFFCANVAS AREA