Diese Website verwendet Cookies, die es uns erlauben, Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu präsentieren. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

Menü
  • test
  • test
  • test
  • test
  • test
30.09.2014

Automotive-Dienstleistungen von Voith auf der 8. IZB

Voith Industrial Services präsentiert vom 14. bis 16. Oktober 2014 auf der 8. Internationalen Zuliefererbörse (IZB), Allerpark Wolfsburg, seine Automotive und Engineering-Dienstleistungen in Halle 3, Stand 3109.
Auf der IZB zeigen die Industriedienstleister, wie sie in immer komplexeren Produktionsabläufen für reibungslose technische Prozesse entlang der gesamten Wertschöpfungskette sorgen. Beispielsweise bei der Automatisierung: Im Rohbau umfasst dies Leistungen wie Hard- und Softwarekonstruktion, Visualisierung, Schaltschrankbau und Elektromontage, Neu- und Umbauten, Instandhaltung und Betreiben von Rohbauanlagen (online/offline) sowie Unterstützung bei Modellwechseln.

Aber auch Produktionsroboter müssen zuerst einmal lernen, was sie tun sollen. Diesbezüglich unterstützen die erfahrenen Industriedienstleister beim aufwändigen Programmierungsprozess, sowie der Prozesstechnik (schweißen, kleben, falzen, clinchen, laserschweißen, MIG, MAG, Handling), realisieren SPS-Anwendungen und Leitsteuerung und halten im laufenden Betrieb die Produktionstechnik instand.
Ein kleiner Roboter wird den Standbesuchern die Leistungen in diesem Bereich veranschaulichen.

Zudem stellt Voith Engineering Services das selbst entwickelte softwareunterstützte Werkzeug robCONTROL für Automobilhersteller mit vollautomatisierten Roboterfertigungsanlagen vor. Denn in diesen Anlagen laufen meist mehrere Modelle über eine Linie, was häufig zu unvorhersehbaren Kollisionen führt. Mit robCONTROL lassen sich Crashs und damit auch Stillstandzeiten vermeiden. Das erhöht die Produktivität und spart Kosten. Neben zukunftsweisenden Innovationen, stellt Voith Engineering Services individuelle Lösungen für die Automotive-Branche vor – vom Design und Prototypenbau über die Serienentwicklung bis hin zur Produktionsplanung und -steuerung. Trends setzten die Ingenieure im Bereich Leichtbau, im Einsatz neuer Materialien und in der Produktionsoptimierung. 

Über Voith Industrial Services:

Voith Industrial Services, ein Konzernbereich der Voith GmbH, gehört zu den führenden Anbietern von technischen Dienstleistungen für Schlüsselindustrien wie Automotive, Energie, Chemie und Petrochemie sowie Maschinenbau. 2013 hat das Unternehmen weltweit an mehr als 170 Standorten und mit rund 20.000 Mitarbeitern ein Umsatz von 1,18 Mrd. € erwirtschaftet.

Ansprechpartner

Julia Schreiber

Leiterin Kommunikation

 

t +49 711 7841 174

RIGHT OFFCANVAS AREA