Diese Website verwendet Cookies, die es uns erlauben, Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu präsentieren. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

Menü
  • test
  • test
  • test
  • test
  • test
19.11.2014

NipSense2: Neues System von Voith ermöglicht statische Echtzeitmessung im Walzennip

Voith hat mit NipSense2 ein neues Analysesystem entwickelt, mit dem die unsichtbaren Nipbedingungen zweier Walzen in Echtzeit gemessen und visualisiert werden können. Das System führt Korrekturberechnungen des Nipprofils durch und trägt damit zu einer erheblichen Verbesserung der Sicherheit und der Qualität im Papierherstellungsprozess bei.
NipSense2 verschafft Einblick in den sonst unsichtbaren Berührungspunkt zweier Walzen. Mit sehr genauen Sensoren, die zwischen zwei Walzen liegen, kann die Nipbreite mit hoher Messgenauigkeit ermittelt werden. Die Sensoren übertragen die Daten drahtlos an die Analysesoftware. Am Bildschirm wird der Schließvorgang der Presswalzen und jede Veränderung der Nipbreite sichtbar. Der komplette Messvorgang kann als Film gespeichert und später wiederholt abgespielt werden. Ein Expertenbericht mit Bombierungsempfehlungen rundet das Angebot ab.

Mit NipSense2 ist die Messung an allen Arten von Walzen möglich, unabhängig von der Walzenlänge und dem Walzendurchmesser. Durch die neue Messtechnik entsteht die Möglichkeit, mehrere Nips gleichzeitig zu vermessen und somit bisher unbekannte Verbundeffekte aufzudecken. Durch den Einsatz von NipSense2 kann das Nipprofil optimiert werden. Die Profiloptimierungen führen dank gleichmäßigerer Papier- und Feuchtequerprofile, längerer Lebensdauer der Walzenbezüge und Fehlerreduktion der Walzenhydraulik zu einem effizienteren Papierherstellungsprozess.

Voith Paper ist ein Konzernbereich von Voith und der führende Partner und Wegbereiter der Papierindustrie. Durch ständige Innovationen optimiert Voith Paper den Papierherstellungsprozess. Der Schwerpunkt liegt dabei in der Entwicklung von ressourcenschonenden Produkten, um den Einsatz von Energie, Wasser und Faserstoffen zu reduzieren. Außerdem bietet Voith Paper ein breites Service-Portfolio für alle Sektionen des Papierherstellungsprozesses an.

Voith setzt Maßstäbe in den Märkten Energie, Öl & Gas, Papier, Rohstoffe und Transport & Automotive. Gegründet 1867 ist Voith heute mit mehr als 43.000 Mitarbeitern, 5,7 Milliarden Euro Umsatz und Standorten in über 50 Ländern der Welt eines der großen Familienunternehmen Europas.

Ansprechpartner

Simone Rampmaier

​Voith GmbH & Co. KGaA

Director CoC Corporate and Market Communications EMEA

St. Pöltener Straße 43
89522 Heidenheim
Deutschland

 

t +49 7321 37-2060

RIGHT OFFCANVAS AREA