Diese Website verwendet Cookies, die es uns erlauben, Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu präsentieren. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

Menü
25.02.2015

Neuer Voith-Rotor zur Auflösung von Altpapier überzeugt Industriekunden

Voith hat einen neuen Rotor für Pulper zur Auflösung von Altpapier entwickelt, den IntensaRotor R. Er ist seit mehreren Monaten erfolgreich bei verschiedenen Papierherstellern im Einsatz und überzeugt mit einem Energieverbrauch, der bis zu 20 Prozent unter den üblichen Werten liegt. Der IntensaRotor R eignet sich zum Einbau in bestehende Voith Pulper wie auch in Pulper anderer Hersteller.
Beim Einsatz in einer türkischen Papierfabrik hat der IntensaRotor R ebenso wie bei einem Papierhersteller in China unter Beweis gestellt, dass er bei einem höheren Durchsatz einen geringeren spezifischen Energieverbrauch hat als seine Vorgänger. So konnte im einen Fall bei einer Energieersparnis von acht Prozent pro Tonne zugleich die Tagesleistung von 260 Tonnen auf 300 Tonnen gesteigert werden. Bei der anderen Installation konnte die Stoffmenge nach dem Einbau des IntensaRotor R von 510 Tonnen auf 630 Tonnen pro Tag erhöht werden, der Energieverbrauch pro Tonne sank dabei um 12 Prozent.

Zu verdanken sind die bessere Energiebilanz und die höhere Leistung dem neuen Rotordesign. Der IntensaRotor R eignet sich insbesondere für Pulper in Sekundärfaseranwendungen im Niedrigkonsistenzbereich und wird in unterschiedlichen Größen geliefert.

Voith Paper ist ein Konzernbereich von Voith und der führende Partner und Wegbereiter der Papierindustrie. Durch ständige Innovationen optimiert Voith Paper den Papierherstellungsprozess. Der Schwerpunkt liegt dabei in der Entwicklung von ressourcenschonenden Produkten, um den Einsatz von Energie, Wasser und Faserstoffen zu reduzieren. Außerdem bietet Voith Paper ein breites Service-Portfolio für alle Sektionen des Papierherstellungsprozesses an.

Voith setzt Maßstäbe in den Märkten Energie, Öl & Gas, Papier, Rohstoffe und Transport & Automotive. Gegründet 1867 ist Voith heute mit mehr als 39.000 Mitarbeitern, 5,3 Milliarden Euro Umsatz und Standorten in über 50 Ländern der Welt eines der großen Familienunternehmen Europas.

Ansprechpartner

Simone Rampmaier

​Voith GmbH & Co. KGaA

Director CoC Corporate and Market Communications EMEA

St. Pöltener Straße 43
89522 Heidenheim
Deutschland

 

t +49 7321 37-2060

RIGHT OFFCANVAS AREA