Diese Website verwendet Cookies, die es uns erlauben, Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu präsentieren. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

Menü

Für Offshore-, Passagierschiffe oder Yachten

Voith ist derzeit weltweit der einzige Hersteller von Querstrahlern, die basierend auf der permanent magnetischen Synchronmaschinen-Technologie (RIM Drives) eine Leistung von
1 500 kW realisieren können. Jüngste Aufträge für Offshore-Anendungen, Passagierschiffe und Yachten unterstreichen die Weltmarktführerschaft bei diesen Systemen.


Mit einem Propellerinnendurchmesser von
2 300 Millimetern wird der Voith Inline Thruster (VIT) als derzeit leistungsstärkster Inline Thruster in einem Offshore-Hubschiff für Windkraftanlagen arbeiten. Das Schiff wird derzeit im Auftrag des dänischen Eigners A2SEA auf der chinesischen Werft Cosco-Shipyard gebaut. Neben dem VIT treiben künftig drei Voith Schneider Propeller (VSP) das Schiff an. Der Stapellauf ist für Anfang 2012 geplant.

Das Prinzip eines Querstrahlers, dessen permanent erregter Elektromotor in der Hohlwelle untergebracht und dank seewassergeschmierter Lager komplett wartungsfrei ist, hat sich bewährt. Seit dem Serienstart im Jahre 2008 hat Voith über 55 Anlagen verkauft. Der Großteil befindet sich bereits im Service.

Voith Inline Thruster und Voith Inline Propulsor (VIP) sind so genannte RIM Drive Antriebe. Diese Technologie kombiniert elektrische, mechanische und hydrodynamische Elemente miteinander. Sie steht für niedrige Vibrationen, extreme Laufruhe und kompakte Bauweise.
Bei den Swing-Out Azimuth Sternthrustern handelt es sich um eine besondere Variante von Voith Inline Propulsoren die aus dem Schiffsrumpf ausfahrbar und unendlich um 360 Grad drehbar sind. Diese Qualitäten und die Vorteile des Antriebskonzepts beim Dynamischen Positionieren sind bei Yachten und Offshore-Anwendungen besonders gefragt.

Voith Turbo, der Spezialist für hydrodynamische Antriebs-, Kupplungs- und Bremssysteme für den Einsatz auf der Straße, der Schiene, in der Industrie und für Schiffsantriebe, ist ein Konzernbereich der Voith GmbH.

Voith setzt Maßstäbe in den Märkten Energie,
Öl & Gas, Papier, Rohstoffe und
Transport & Automotive. Gegründet 1867 ist Voith heute mit knapp 40 000 Mitarbeitern,
5,2 Milliarden Euro Umsatz und Standorten in rund 50 Ländern der Welt eines der großen Familienunternehmen Europas.


Ansprechpartner

Adela Trstenjak

Voith Turbo GmbH & Co. KG

 

t +49 7321 37 25 94

Stakeholderbefragung 2018 - Voith GmbH & Co. KGaA


Wir laden Sie herzlich ein, an unserer Stakeholderbefragung 2018 teilzunehmen.

Ziel der Befragung ist es zu erfahren, wie Sie Voiths Auswirkungen auf sein Umfeld beurteilen und wo Sie Verbesserungspotenziale in der Nachhaltigkeitsleistung sehen.

Das Ausfüllen des Fragebogens wird knapp 10 Minuten in Anspruch nehmen.


Möchten Sie an der Umfrage teilnehmen?

Ja
RIGHT OFFCANVAS AREA