Diese Website verwendet Cookies, die es uns erlauben, Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu präsentieren. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

Menü
13.07.2015

Voith Industrial Services Shanghai unterstützt Volvo-Motorenwerk in Zhangjiakou 

Anlageninstallationsprojekt in der Zylinderkopflinie. Langfristige Zusammenarbeit zwischen Voith und Volvo. Voith Industrial Services festigt seine Marktposition in China. 
Voith Industrial Services hat mit den Arbeiten an einem neuen, neunmonatigen Projekt im Volvo-Motorenwerk in Zhangjiakou, China, begonnen. Voith ist verantwortlich für Dienstleistungen rund um die Installation von 73 Anlagen in der Motorblocklinie und 29 Anlagen in der Zylinderkopflinie bei Volvo. Dazu gehören die Bodenmarkierungen und die Bohrungen für die Verankerung der Maschinen im Boden, das Entladen und Auspacken, die Verlagerung, das Einbringen und Nivellieren der Anlagen sowie die Unterstützung mit Hebezeugen während der Montagephase.

Die Zusammenarbeit zwischen Volvo Cars China und Voith begann im August 2012 mit dem technischen Gebäudemanagement im Werk Chengdu. Dank umfangreichen Fachwissens, technischer Expertise, innovativer Lösungen und der durchgehend hohen Qualität der Dienstleistungen, konnte Voith nach einer 18-monatigen Testphase das Vertrauen Volvos gewinnen. Damit war der Grundstein für eine langfristige Zusammenarbeit gelegt. Seit Oktober 2014 erbringt Voith Dienstleistungen für das Volvo-Werk in Daqing, wo man für den Betrieb der zentralen Station und für Wartungsarbeiten verantwortlich ist.

Auf der Zuliefererkonferenz von Volvo China 2014 wurde Voith mit dem Volvo Quality Excellence Award ausgezeichnet – dies ist für Voith und sein Team vor Ort ein großer Antrieb. Das Team von Voith Industrial Services freut sich über den neuen Auftrag, der es erlaubt, die Marktposition in China weiter zu festigen und den Kundenstamm auszubauen.

Volvo Cars China betreibt derzeit zwei Fahrzeugproduktionswerke in Daqing und ein Motorenwerk in Zhangjiakou. Die drei Volvo-Werke in China halten sich strikt an die Standards des Volvo-Konzerns in Bezug auf weltweite Beschaffung, Qualitätskontrolle, Forschung und Entwicklung und Management, um qualitativ hochwertige Produkte, die mit denjenigen in Europa vergleichbar sind, zu produzieren.

Über Voith Industrial Services:
Voith Industrial Services, ein Konzernbereich der Voith GmbH, gehört zu den führenden Anbietern von technischen Dienstleistungen für Schlüsselindustrien wie Automotive, Energie, Chemie und Petrochemie sowie für Engineering Dienstleistungen. 2013/2014 hat das Unternehmen weltweit an mehr als 170 Standorten einen Umsatz von 1,18 Mrd. € erwirtschaftet.

Ansprechpartner

Julia Schreiber

Leiterin Kommunikation

 

t +49 711 7841 174

RIGHT OFFCANVAS AREA