Diese Website verwendet Cookies, die es uns erlauben, Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu präsentieren. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

Menü
22.07.2015

Formiersiebe MultiForm IR und MultiForm IC weltweit auf dem Markt

Voith bringt zwei neue Formiersiebe auf den Markt, die zur Herstellung von anspruchsvollem Karton und Verpackungspapieren wie auch von grafischen Papieren geeignet sind. Die Namen MultiForm IR und MultiForm IC weisen schon darauf hin, dass die Formiersiebe zur I-Serie von Voith gehören. Alle Produkte dieser Serie basieren auf einem einzigartigen SSB-Konzept. Das Besondere an den Sieben der I-Serie ist ihr Kettfadenverhältnis von 3:2.
Die neuen Formiersiebe wurden speziell für Positionen entwickelt, die hohe Ansprüche an die Dimensionsstabilität und die Entwässerungsleistung stellen. Das einzigartige Kettkonzept der beiden MultiForm-Formiersiebe kombiniert eine feine Papierseite mit einer äußerst stabilen Laufseite. So können gleichzeitig die Papierqualität verbessert und die Laufzeit des Siebs verlängert werden. Ein weiteres Plus der Siebe ist ihre gute Runability bei hohen Geschwindigkeiten und ein positiver Einfluss auf den Ressourcenverbrauch.

Mit der I-Serie von Voith wurden weltweit bereits rund 14 Millionen Tonnen Papier hergestellt. Die Formiersiebe der I-Serie werden bei der Produktion von Feinpapieren bis hin zu anspruchsvollen Verpackungspapieren eingesetzt und sind für alle Arten von Formerkonzepten geeignet.

Voith Paper ist ein Konzernbereich von Voith und der führende Partner und Wegbereiter der Papierindustrie. Durch ständige Innovationen optimiert Voith Paper den Papierherstellungsprozess. Der Schwerpunkt liegt dabei in der Entwicklung von ressourcenschonenden Produkten, um den Einsatz von Energie, Wasser und Faserstoffen zu reduzieren. Außerdem bietet Voith Paper ein breites Service-Portfolio für alle Sektionen des Papierherstellungsprozesses an.

Voith setzt Maßstäbe in den Märkten Energie, Öl & Gas, Papier, Rohstoffe und Transport & Automotive. Gegründet 1867 ist Voith heute mit mehr als 39.000 Mitarbeitern, 5,3 Milliarden Euro Umsatz und Standorten in über 50 Ländern der Welt eines der großen Familienunternehmen Europas.

Ansprechpartner

Simone Rampmaier

​Voith GmbH & Co. KGaA

Director CoC Corporate and Market Communications EMEA

St. Pöltener Straße 43
89522 Heidenheim
Deutschland

 

t +49 7321 37-2060

RIGHT OFFCANVAS AREA