Diese Website verwendet Cookies, die es uns erlauben, Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu präsentieren. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unsere Datenschutzerkl√§rung.

Menü
  • test
  • test
  • test
  • test
  • test
31.01.2017

Meet the Future of Carbon Composites.
Voith Composites auf der JEC World 2017

Garching/Paris. Voith Composites präsentiert auf der JEC 2017, der weltweit führenden Messe für faserverstärkte Bauteile, mit dem Voith Roving Applicator (VRA) eine Innovation, die die industrielle Herstellung von carbonfaserverstärkten Bauteilen in beliebigen Losgrößen möglich macht.
Voith Roving Applicator online Qualitätskontrolle
Mit dem VRA setzt Voith Composites die Strategie "From the fiber directly into the component" konsequent um: Das im VRA umgesetzte Faserdirektablageverfahren führt bis dato nötige Einzel-Prozessschritte in einem zusammen, macht den Einsatz von Halbprodukten in der Produktion überflüssig und ermöglicht deutliche Effizienz- und Kostenvorteile. Der VRA ist für den JEC Innovation Award 2017 im Bereich Manufacturing nominiert, der auf der Messe verliehen wird.

"Mit unserem Messeauftritt in Paris möchten wir gemeinsam mit unseren Kunden und den Besuchern den Blick in die Zukunft unserer Branchen werfen", so Dr. Lars Herbeck, Geschäftsführer von Voith Composites. "Mit dem Voith Roving Applicator setzen wir Standards und zeigen, wie die industrielle Serienproduktion von Carbon-Bauteilen mit modernsten Maschinen und Prozessen effizient realisiert werden kann."

Voith Composites auf der JEC World in Paris vom 14.- 16. März 2017.
Halle 6, Stand M 80

Über das Unternehmen
Voith Composites ist das CFK-Entwicklungs- und Produktionszentrum des Voith-Konzerns. Seit 150 Jahren inspirieren die Technologien von Voith Kunden, Geschäftspartner und Mitarbeiter weltweit. Gegründet 1867, ist Voith heute mit rund 19.000 Mitarbeitern, 4,3 Milliarden Euro Umsatz und Standorten in über 60 Ländern der Welt eines der großen Familienunternehmen Europas. Als Technologieführer setzt Voith Maßstäbe in den Märkten Energie, Öl & Gas, Papier, Rohstoffe und Transport & Automotive.

Ansprechpartner

Oliver Berger

Manager Product & Corporate Communication EMEA, Key Account VP

 

t +49 7321 37-2487
RIGHT OFFCANVAS AREA