Diese Website verwendet Cookies, die es uns erlauben, Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu präsentieren. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

Menü

ATMOS Technologie

ATMOS Technologie

Premium Tissue mit hohem Absorptionsvermögen und großem Volumen

Die ATMOS-Technologie ermöglicht die Herstellung von Premium Tissue mit verringertem Rohstoffeinsatz, da bis zu 100 % Recyclingfasern verwendet werden. Dadurch werden erhebliche Einsparungen bei Energie und Faserrohstoff sichergestellt.

Die ATMOS-Technologie erlaubt die Herstellung aller Sorten, von normalem Tissue bis hin zu Premium Tissue, wobei sie den niedrigsten Energieverbrauch pro Tonne und Fertigprodukt aller am Markt verfügbaren Technologien aufweist. Der Wechsel zwischen normaler Qualität und Ultra-Premium Tissue erfolgt durch den einfachen Austausch des herkömmlichen Filzes gegen ein strukturiertes Sieb. ATMOS benötigt bis zu 30 % weniger Fasern als herkömmliche Trockenkreppmaschinen. Zusätzlich ermöglicht es die Herstellung von Premium Tissue mit bis zu 100 % Recycling- oder Frischfasern. ATMOS hat sich an allen Einsatzorten von Südamerika über Nordamerika bis nach Europa als einfach einsetzbar und robust erwiesen.

Die ATMOS-Maschine kann für Maschinenbreiten von 2.800 mm bis 5.600 mm ausgelegt werden und im ATMOS-Modus arbeiten, um Premium Tissue herzustellen, oder als konventionelle Trockenkreppmaschine für die Herstellung von normalem Tissue fungieren.

Stakeholderbefragung 2018 - Voith GmbH & Co. KGaA


Wir laden Sie herzlich ein, an unserer Stakeholderbefragung 2018 teilzunehmen.

Ziel der Befragung ist es zu erfahren, wie Sie Voiths Auswirkungen auf sein Umfeld beurteilen und wo Sie Verbesserungspotenziale in der Nachhaltigkeitsleistung sehen.

Das Ausfüllen des Fragebogens wird knapp 10 Minuten in Anspruch nehmen.


Möchten Sie an der Umfrage teilnehmen?

Ja
RIGHT OFFCANVAS AREA