Diese Website verwendet Cookies, die es uns erlauben, Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu präsentieren. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

Menü
  • test
  • test
  • test
  • test
  • test

EdgeModule

Gleichmäßige Papierqualität bis in den Randbereich

Durch das EdgeModule Randeinspeisesystem lässt sich der Volumenstrom der Suspension im Randbereich des Stoffauflaufes einstellen. Das Ergebnis ist ein präziser Suspensionsrand.

Das EdgeModule ermöglicht eine komfortable Einstellung der Faserorientierung am Papierbahnrand. Eingestellt werden kann eine Faserorientierung bis zu +/- 4° mit einer Wirktiefe bis zu 2 Meter in die Papierbahnmitte. Dabei verbindet die EdgeModule-Leitung am Stoffauflauf das Hauptstromverteilrohr mit dem Turbulenzeinsatz. Die äußere Spalte im Turbulenzeinsatz ist nach außen geführt und wird durch eine elektropolierte Rohrleitung gespeist. Ein Ventil mit Elektro-Motor regelt die Durchflussmenge, die von einem induktiven Durchflussmesser überwacht wird.

Das EdgeModule Randeinspeisesystem wird an Stoffaufläufen für Langsieb-, Hybridformer- und Gapformerpapiermaschinen eingesetzt. Es ist die bewährte Standardlösung für neue MasterJet Stoffaufläufe.

RIGHT OFFCANVAS AREA