Diese Website verwendet Cookies, die es uns erlauben, Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu präsentieren. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

Menü
  • test
  • test
  • test
  • test
  • test

FlexiTherm

FlexiTherm

Verbesserte Qualität bei der Satinage

Das FlexiTherm Heizsystem verbessert die Satinage im Kalander für neue oder veränderte Papierqualitäten. Durch eine gleichmäßige Walzenoberflächentemperatur werden optimale Querprofile generiert.

Das FlexiTherm-System besteht aus FlexiTherm-Heizwalzen mit peripher gebohrten Dreheinführungen und FlexiTherm-Heiz-/ Kühlsystemen, die elektrisch-, dampf- oder gasbeheizt sind und als Heizmedium Wasser, Öl oder Dampf verwenden. Temperierte Heizwalzen verbessern die Querprofile, da Temperaturunterschiede über die Arbeitsbreite ausgeglichen und damit thermische Bombierungen der Walzen minimiert werden. Durch die gleichmäßige Walzenoberflächentemperatur werden optimale Querprofile erreicht. Zudem kann die Geschwindigkeit bei gleich bleibenden Satinageergebnis erhöht werden.

Mit dem FlexiTherm-Heizsystem und seinen temperierten Heizwalzen können ältere Super- und Softkalander modernisiert und damit das Satinageergebnis verbessert werden. Komplettiert wird die Produktfamilie mit der externen, induktiven Heizeinrichtung FlexiThermCoil zur Erhöhung der Heizleistung bei gleichzeitiger Schonung des Walzenwerkstoffes sowie mit der Randheizung FlexiThermEdge zur Egalisierung thermischer Effekte im Randbereich.

RIGHT OFFCANVAS AREA