Diese Website verwendet Cookies, die es uns erlauben, Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu präsentieren. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

Menü
  • test
  • test
  • test
  • test
  • test

FloatLip-Former

FloatLip-Former

Gute Formation bei niedrigem Energieeinsatz

Der FloatLip-Former ist eine Rundsiebeinheit, die bei Karton- und Verpackungspapieren eine gleichmäßige Verteilung der Suspension über die Maschinenbreite und dadurch ebene Profile ermöglicht.

Die FloatLip-Former-Rundsiebeinheit besteht aus dem Stoffauflauf mit Zentrifugalverteiler, Rundsieb oder Saugwalze sowie Gautschwalze und Stuhlung. Die Blattbildung erfolgt im Wesentlichen zwischen der Oberlippe des Stoffauflaufs und dem Rundsieb bzw. der Saugwalze. So strömt der Stoffstrahl vom Düsenraum nicht direkt ins Freie, sondern wird zwischen Oberlippe und Rundsieb bzw. Saugwalze geführt. Hier erfolgt die eigentliche Hauptentwässerung. Im Stoffzuführsystem gewährleistet ein Zentrifugalverteiler die gleichmäßige Verteilung der Suspension über die gesamte Maschinenbreite. Bei mehrlagigen Produkten sind mehrere FloatLip-Former hintereinander angeordnet.

Der Rundsiebformer FloatLip-Former wird bei Karton- und Verpackungspapieren eingesetzt.

RIGHT OFFCANVAS AREA