Diese Website verwendet Cookies, die es uns erlauben, Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu präsentieren. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

Menü
  • test
  • test
  • test
  • test
  • test

G-Flex

G-Flex

Walzenbezüge für hohe Belastungen

Die besonders abriebbeständigen G-Flex Walzenbezüge aus Edelstahl verlängern die Schleifintervalle in der Pressenpartie und erhöhen die Wirtschaftlichkeit Ihrer gesamten Papiermaschine.

In der Pressenpartie herrschen besonders extreme Bedingungen: Eine Wärmeentwicklung im Nip kann zu Verformungen an der Oberfläche herkömmlicher Walzenbezüge führen und Speichervolumen sowie Entwässerungsleistung der Walzen verringern. Dank der gerillten Edelstahloberfläche der G-Flex Walzenbezüge gehören diese bisherigen Probleme jedoch der Vergangenheit an. Die innovativen G-Flex Bezüge überzeugen mit ihrer hohen Temperaturbeständigkeit und ermöglichen damit hohe Wassereinsparungen, indem eine Walzenkühlung nicht mehr nötig ist. Das gegen Reinigung und Beschaberung verschleißbeständige Material hält den enormen Belastungen in der Pressenpartie stand. Somit kann eine optimale Entwässerung der Papierbahn gewährleistet werden.

Voith bietet mit diesen speziellen G-Flex Walzenbezügen eine Alternative zu herkömmlichen Polyurethan- und Gummibezügen. Neben der hohen Belastbarkeit, zeichnet sich G-Flex durch den geringeren Wartungsaufwand aus. Profitieren Sie also langfristig von kürzeren Stillstandzeiten der Anlage und von einer Steigerung der Wirtschaftlichkeit Ihrer Papierproduktion!

RIGHT OFFCANVAS AREA