Diese Website verwendet Cookies, die es uns erlauben, Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu präsentieren. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

Menü
  • test
  • test
  • test
  • test
  • test

HelixRotor

Signifikante Effizienzsteigerung des HC-Auflöseprozesses

Mit dem HelixRotor ist eine signifikante Durchsatzsteigerung bei Hochkonsistenz-Pulpern in der Stoffaufbereitung realisierbar. Dadurch steigert sich die Produktivität von Voith und Nicht-Voith Pulpern deutlich.


Für einen effizienten Stoffaufbereitungsprozess sind bei Hochkonsistenz (HC)-Pulpern ein minimaler Faserverlust und eine hohe Farbpartikelablösung essenziell. Der HelixRotor stellt eine schonende Auflösung mit gleichzeitig hohen Reibungskräften für einen hohen Endweißegrad der Suspension sicher.

Zusätzlich erreicht er im Batch-Betrieb eine Reduzierung der Auflösezeiten von bis zu 20%. Dies führt zu Energieeinsparungen, einem reduzierten Verbrauch von Chemikalien und einer signifikanten Produktionssteigerung. Dadurch ist der HelixRotor bestens für Umbauten von Voith und Nicht-Voith Pulpern geeignet und stellt eine lohnende Alternative zu Pulper-Neuinvestitionen dar. Der ROI (Return on Investment) wird oft schon nach weniger als einem Jahr erreicht.

Der HelixRotor eignet sich besonders für die Auflösung von Altpapier, kann aber auch nach Kundenwunsch für andere Rohstoffe eingesetzt werden. Aufgrund der Konstruktion lässt sich der Rotor an kundenspezifische Anforderungen anpassen und in einem Stoffdichtebereich ≥18% eingesetzt werden.

Druckschriften

  • HelixRotor für Altpapierauflösung - Über 50 % Produktivitätssteigerung möglich!

    Download
RIGHT OFFCANVAS AREA