Diese Website verwendet Cookies, die es uns erlauben, Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu präsentieren. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

Menü

MCB-Dryer

Hohe Trocknungsqualität und stabile Bahnführung

Voith MCB-Dryer sind Heißlufttrockner, die eine kontaktlose, schonende Trocknung der Papierbahn bei gleichzeitig hohem thermischem Wirkungsgrad ermöglichen.

MCB-Dryer (Modular Coanda Bernoulli) bieten eine gleichmäßige und stabile Bahnführung im doppelseitigen Schwebetrockner und stellen dank spezieller CB2-Düsenbalken eine effektive Prallstrahltrocknung sicher.

Die hervorragende Wärmedämmung der Lufthaube sorgt für eine minimale Umgebungserwärmung. Ausgelegt als Systembaukasten, berücksichtigt der MCB-Dryer neben der Wahl des Heizmediums auch die benötigte Betriebstemperatur, die bis zu 450 °C betragen kann. Wesentliche Auslegungsparameter für die Trocknungsleistung sind zudem die Düsenaustrittsgeschwindigkeit und der optimierte Düsenabstand. Bereits in der Projektphase können die qualitäts- und leistungsrelevanten Aspekte wie die Höhe der Wärmeübertragung, die Bahnführung sowie der erforderliche Energieeinsatz optimal aufeinander abgestimmt werden.

MCB-Dryer können mit anderen Trocknungssystemen von Voith Paper wie Infrarot-Trocknung gekoppelt werden und steigern so zusätzlich die Energieeffizienz. Sie kommen bei der Papier- und Kartonproduktion zum Einsatz.

Stakeholderbefragung 2018 - Voith GmbH & Co. KGaA


Wir laden Sie herzlich ein, an unserer Stakeholderbefragung 2018 teilzunehmen.

Ziel der Befragung ist es zu erfahren, wie Sie Voiths Auswirkungen auf sein Umfeld beurteilen und wo Sie Verbesserungspotenziale in der Nachhaltigkeitsleistung sehen.

Das Ausfüllen des Fragebogens wird knapp 10 Minuten in Anspruch nehmen.


Möchten Sie an der Umfrage teilnehmen?

Ja
RIGHT OFFCANVAS AREA