Diese Website verwendet Cookies, die es uns erlauben, Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu präsentieren. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

Menü
  • test
  • test
  • test
  • test
  • test

OnEfficiency Forming

OnEfficiency Forming

steuert die Blattbildung dreifach gut

Die Bildung eines festen Blattes basiert auf der Flockung, Siebretention und Entwässerung der Papierbahn. Die zeitgleiche Abstimmung auf die Mechanik in der Siebpartie wird erstmals mit OnEfficiency Forming erreicht.

Entwässerung, Retention und Flockung verhalten sich nicht unbedingt vorhersehbar. Daher stellt die Blattbildung hohe Ansprüche an das Bedienpersonal. Geschwindigkeits- und Sortenwechsel, Schwankungen der Stoffqualität und die Vorgänge rund um die Siebwasserrückführung stören das empfindliche Gleichgewicht und machen manuelle Eingriffe in die Stoffzufuhr- und Entwässerungsmechanik erforderlich.

Mit OnEfficiency Forming werden Entwässerung, Retention und Flockung stabilisiert und gleichzeitig koordiniert. Die dadurch verbesserte Konstanz im Prozess spart unmittelbar Rohstoffe, Hilfsmittel sowie Energie und verringert die Streuung der Qualitätswerte.

Erreicht wird dies mit einem Paket aus Sensoren für die Analyse der Vorgänge im Former, Software für die Echtzeitvorhersage von Laborwerten und Regelmodulen für die Blattbildungsprozesse. OnEffciency Cockpit vereint alle Einzelkompenenten in einer benutzerfreundlichen Anwendung. Unser kompetenter Technologie-Service stellt sicher, dass Ihre Ziele erreicht werden.

RIGHT OFFCANVAS AREA