Diese Website verwendet Cookies, die es uns erlauben, Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu präsentieren. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

Menü

OnQ ModuleIR

OnQ ModuleIR

Hocheffiziente Trocknung mit Infrarot-Strahlung

OnQ ModuleIR ist ein elektrisch beheiztes Infrarot-System, das eine stufenlose Korrektur des Feuchtequerprofils auch in schmalen Zonen quer zur Papierbahn ermöglicht. Dadurch wird höchste Produktqualität erzielt.

Der OnQ ModuleIR besteht aus Trocknungsmodulen mit Halogenlampen, einem Lüftungssystem mit Ansaug- und Blasdüsen sowie angeschlossenen Luftkanälen. Das Lüftungssystem beseitigt das verdampfte Wasser und sorgt für eine Belüftung der Papierbahn. Der Rahmen des OnQ ModuleIR ist so konstruiert, dass sowohl eine hocheffiziente Trocknung durch die Module erfolgen als auch die Kühlluft perfekt zu den einzelnen Trocknungsmodulen gelangen kann. Zudem sitzt vor jedem Trocknungselement eine dicke Quarzplatte, die die Lampen schützt und als eine kalte Oberfläche zur Papierbahn hin wirkt. Jede Lampe hat als Reflektor eine spezielle, leichtgewichtige Kachel, die die gesamte Infrarot-Energie auf die Papierbahn reflektiert und als effektiver Wärmeisolator dient, so dass nahezu keine Wärmestrahlung durch die Rückwand entweichen kann.

Das Infrarot-System OnQ ModuleIR wird zur Feuchtequerprofilkorrektur in Papier- und Kartonmaschinen eingesetzt.

Stakeholderbefragung 2018 - Voith GmbH & Co. KGaA


Wir laden Sie herzlich ein, an unserer Stakeholderbefragung 2018 teilzunehmen.

Ziel der Befragung ist es zu erfahren, wie Sie Voiths Auswirkungen auf sein Umfeld beurteilen und wo Sie Verbesserungspotenziale in der Nachhaltigkeitsleistung sehen.

Das Ausfüllen des Fragebogens wird knapp 10 Minuten in Anspruch nehmen.


Möchten Sie an der Umfrage teilnehmen?

Ja
RIGHT OFFCANVAS AREA