Diese Website verwendet Cookies, die es uns erlauben, Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu präsentieren. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

Menü
  • test
  • test
  • test
  • test
  • test

Papierprofil-Analyse mit Tapio

Papierprofil-Analyse mit Tapio

Hochauflösende Offline-Messung deckt Qualitätsprobleme auf

Die Offline-Papierprobenanalyse mittels Tapio ermöglicht es, Qualitätsprobleme in Längs- und Querrichtung zu erkennen, die vom Online-Scanner systembedingt nicht erfasst werden können.

Die Labormessung erfasst wichtigen Qualitätsparameter simultan mittels hochauflösender Abtastung von Längs- und Querprofilpapierproben. Unterschiedliche Sensortypen erfassen in der Papierprobe unter anderem Flächengewicht, Asche (absolut und relativ), Dicke, Glanz, Transmission, Opazität, Remission, Dichte und Porosität. Gemessen wird in Maschinenlauf- und -querrichtung unter gleichen klimatischen Bedingungen, Vorschubgeschwindigkeiten und standardisierten Blendenöffnungsgeometrien.

Aufgrund der niedrigen Maschinengeschwindigkeit bei der Messung, ist der Abstand zwischen den einzelnen Messpunkten gering und eine sehr hohe Auflösung möglich. Die gewonnenen Messdaten werden einer standardisierten statistischen Auswertung und einer Frequenz- bzw. Wellenlängenanalyse unterzogen. So können die Ergebnisse übersichtlich dargestellt und gut verglichen werden. Sie sind zudem reproduzierbar, wodurch eine Bewertung der Papierproben mittels eines Datenbank-Benchmarks möglich ist. Voith kann dafür auf eine Datenbank mit über 6.300 Tapio-Papierproben (Stand: 06/2016) zurückgreifen.

Druckschriften

  • Mess- und Diagnose-Service Gewährleistet zuverlässigen und sicheren Anlagebetrieb

    Download

Ansprechpartner

Stefan Natterer

Head of Measurement & Diagnostic Service

 

t +49 751 83 3079

Ansprechpartner

Michael Neumann

Global Product Manager

 

t +49 7321 37 2451

RIGHT OFFCANVAS AREA