Diese Website verwendet Cookies, die es uns erlauben, Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu präsentieren. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

Menü
  • test
  • test
  • test
  • test
  • test

SensoTension LC

SensoTension LC

Exakte und konstante Spannung für die Bespannung

SensoTension LC misst den exakten Zug der Bespannung in der Sieb-, Pressen- und Trockenpartie und leitet Steuersignale direkt verwendbar an die einzelnen Spannerantriebe weiter.

Die SensoTension LC Messstelle ist zwischen Leitwalzenlagerung und Maschinenstuhlung eingebettet. Beim Messvorgang be- oder entlasten die von der jeweilige Bespannung induzierten Zugkräfte die Messstelle und wirken damit als Kraft auf den Sensor. Im Sensor werden die Signale verarbeitet und als Steuersignal direkt verwendbar an den Spannerantrieb geleitet. So wird eine konstante Spannung für die Bespannung sichergestellt. Eine Besonderheit von SensoTension LC ist dabei, dass der Messwert nicht um das Eigengewicht der Walze reduziert werden muss, sondern direkt einer Zugkraft zugeordnet werden kann. Daneben können Fehlmessungen aufgrund des verschmutzungsunempfindlichen Aufbaus minimiert werden.

SensoTension LC ist für alle horizontalen Einbaupositionen für die Bespannung der Sieb-, Pressen- und Trockenpartie geeignet. Für Sonderfälle bietet Voith eine Drehpunkt gelagerte Ausführung an, welche ebenfalls mit der neuesten Technologie ausgestattet ist.

Druckschriften

  • SensoTension LC - Exakte und konstante Bandspannung

    Download
  • Spanner und Regler - Zuverlässige Systeme für einen reibungslosen Betrieb

    Download
Link

Ansprechpartner

Thomas Buchmaier

Global Product Manager Guides & Stretchers

 

t +49 7321 37 3153

RIGHT OFFCANVAS AREA