Diese Website verwendet Cookies, die es uns erlauben, Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu präsentieren. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

Menü
  • test
  • test
  • test
  • test
  • test

SpeedRod M

SpeedRod M

Zeitersparnis dank revolutionärer Rakelbettgeneration

Bei SpeedRod M handelt es sich um eine Optimierung im Bereich der Rakelhalterung von Streichaggregaten. Das System gewährleistet einen schnellen, einfachen und sicheren Austausch von Verschleißteilen. Dadurch können ungeplante Stillstandzeiten signifikant reduziert werden.

Sämtliche Verschleißteile in diesem Bereich sind in einem Bauteil integriert. Auf diese Weise lassen sich alle Störungen und Abnutzungen von Rakelstab, Rakelbett, Anpress- und Klemmschlauch mit dem schnellen Wechsel eines einzigen Bauteiles beheben. Die individuellen Verschleißteile können außerhalb der Maschine – ohne Einfluss auf die Verfügbarkeit der Produktion – getauscht werden. Insbesondere der Wechsel von Anpress- und Klemmschlauch stellt bei Streichaggregaten einen hohen Zeitaufwand mit verbundenem Produktionsverlust dar. Mit SpeedRod M gehört dieses Problem der Vergangenheit an, da Stillstandzeiten der Papiermaschine um bis zu 90% reduziert werden können. Zudem wird durch konfektionierte und druckgeprüfte Schläuche die Sicherheit erhöht und die Störanfälligkeit minimiert.

Alle SpeedSizer, SpeedFlow und SpeedCoater, die nach dem Jahr 2000 produziert wurden, lassen sich problemlos auf SpeedRod M umrüsten. Ältere Ausführungen sowie die Integration in Fremdanlagen müssen einzeln geprüft werden.

RIGHT OFFCANVAS AREA