Diese Website verwendet Cookies, die es uns erlauben, Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu präsentieren. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

Menü

Vortex breaker - Rotationsbremse für Schwerteilschleusen

Vortex breaker - Rotationsbremse für Schwerteilschleusen

Höhere Standzeit der Stoffschieber

Der Vortex Breaker ist eine Rotationsbremse für Schwerteilschleusen. Das einbaufertige Nachrüstset erhöht die Standzeit der Stoffschieber und ermöglicht eine betriebssichere Schleusenfunktion.

Die Rotationsbremse Vortex breaker bremst dank ihres rechteckigen Querschnitts sowie durch das Zusetzen von Verdünnungswasser die Rotation des Mediums im Bereich der Schwerteilschleuse. Dadurch werden eine betriebssichere Schleusenfunktion und eine höhere Standzeit der Stoffschieber erreicht. Bei den Voith Reingungsmaschinen DR 400, DR 600, KS 250/6 und KS 250/8 erfolgt der Einbau der Rotationsbremse erfolgt ohne ein Versetzen der Schwerteilschleuse. Bei Reinigungsmaschinen anderer Hersteller wird der Vortex breaker zwischen Schwerteilschleuse und Abscheideraum eingebaut, dazu muss die Position der Schleuse axial um 190 mm versetzt werden.

Der Vortex Breaker kommt in Schwerteilschleusen von Dickstoffreinigern und Mittelkonsistenz Cleanern zum Einsatz.

Stakeholderbefragung 2018 - Voith GmbH & Co. KGaA


Wir laden Sie herzlich ein, an unserer Stakeholderbefragung 2018 teilzunehmen.

Ziel der Befragung ist es zu erfahren, wie Sie Voiths Auswirkungen auf sein Umfeld beurteilen und wo Sie Verbesserungspotenziale in der Nachhaltigkeitsleistung sehen.

Das Ausfüllen des Fragebogens wird knapp 10 Minuten in Anspruch nehmen.


Möchten Sie an der Umfrage teilnehmen?

Ja
RIGHT OFFCANVAS AREA