Diese Website verwendet Cookies, die es uns erlauben, Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu präsentieren. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

Menü

BRT

Immer auf der Überholspur: 

DIWA in BRT Systemen

BRT Systeme unterscheiden sich vom schweren Stadtbusbetrieb durch einen schnellen Verkehrsfluss aufgrund separater Fahrspuren. Staueffekte können so umgangen und höhere Durchschnittsgeschwindigkeiten gefahren werden. Für die Fahrgäste verringert sich dadurch die Fahrtzeit deutlich.

Grundsätzlich haben BRT Systeme die gleiche Systemkapazität wie andere Massenverkehrssysteme, lassen sich aber deutlich schneller implementieren – und das zu einem Bruchteil der Kosten! Weitere Vorteile, die ebenfalls für BRT Systeme sprechen, sind geringe Betriebskosten, hohe Verfügbarkeit und positive ökologische Effekte.

Erfahren Sie mehr über die Vorteile von BRT und wie Voith mit der DIWA-Technologie und den Serviceleistungen im Rahmen von DIWA Excellence einen entscheidenden Beitrag dazu leistet.

 

 

Voith BRT Referenzen Weltweit

Mehr als 10.000 DIWA Getriebe von Voith sind weltweit in den unterschiedlichsten BRT Systemen im Einsatz - das macht Voith zum Weltmarktführer in BRT. Neben schon länger bestehenden BRT Systemen wie in Bogotá, São Paulo oder Curitiba vertrauen auch Betreiber von neuen Systemen in China, Indonesien oder Afrika auf das bewährte DIWA Getriebe.

Beispiele für Voith BRT Referenzen Weltweit

TransMilenio, Bogotá                                                                                                                 Marktanteil Voith: 84%

Die langjährige Beziehung zwischen Voith und den lokalen Nahverkehrs-betrieben ist ein Schlüsselelement für den Erfolg des TransMilenio. Seit der Einführung des TransMilenio haben sich die Fahrzeiten um 32% und die Emissionen um 40% verringert. Das TransMilenio BRT System befördert pro Tag fast 2 Millionen Fahrgäste und ist damit eines der effizientesten BRT Systeme weltweit. Heute gilt der TransMilenio als Benchmark für viele Städte der Welt, die ein BRT System einführen wollen.

Brisbane Busway, Australien                                                                                   Marktanteil Voith: 63%

Das Brisbane Busway BRT System zeigt: DIWA Getriebe und Serviceleistungen im Rahmen von DIWA Excellence erhöhen den Fahrkomfort und die Sicherheit. Gleichzeitig reduzieren sie die verkehrsbedingten Emissionen durch CNG-betriebene Busse deutlich.

Hangzhou BRT                                                                                                                             Marktanteil Voith: 89%

In Hangzhou sichert ein Service- und Wartungsvertrag mit präventiver Instandhaltung maximale Verfügbarkeit und Kostentransparenz für Betreiber und Stakeholder. Die Fahrgeschwindigkeit während der Spitzenzeiten ist fast 10 km/h höher als die von normalen Busse auf der gleichen Strecke. Dies hat zur Folge, dass sich die Fahrzeit um 40% verkürzt. Die separaten Fahrspuren führen zu einem deutlichen Rückgang von Verkehrsunfällen. Aufgrund dieser Ergebnisse erweiterte Hangzhou das BRT System um zwei weitere Linien.

Zhengzhou BRT                                                                                                                          Marktanteil Voith: 100%

Das integrierte DIWA SmartNet Konzept des Zhengzhou BRT Systems erlaubt eine präventive Instandhaltung und eine Auswertung der Betriebsdaten in Echtzeit. Die volle Integration der Voith ECU-Daten in das Flottenmanagementsystem der Betreiber reduziert die Komplexität erheblich.

Geringe Betriebskosten 

Weniger Kraftstoffverbrauch.

Etwa 30% der Kosten während der Nutzungsdauer eines Fahrzeugs entfallen auf den Kraftstoff. Voith bietet eine breit gefächerte Kombination aus technischer Features und Serviceleistungen im Rahmen von DIWA Excellence an, um einen optimalen kraftstoffeffizienten Fahrzeugeinsatz zu gewährleisten.

 Produkte & Komponenten   Vorteile 
 DIWA Automatikgetriebe  + 50% weniger Schaltungen im unteren Drehzahlbereich
 Automatische Neutralschaltung (ANS)  + Entkuppelt Motor und Getriebe bei Stillstand des Fahrzeugs 
 Schaltprogramm SensoTop  + Bis zu 7% Kraftstoffeinsparung dank topografieabhängiger Schaltstrategie
 Hydraulischer Torsionsschwingungs-dämpfer (HTSD)  + Schalten bei niedrigen Motordrehzahlen
 DIWA Excellence  Vorteile
 Antriebsstrangauslegung  + Beratung zur optimalen Auslegung von Anfang an
 DIWA Fahrertrainings  + Maßgebliche Kraftstoffoptimierung durch Änderung des Fahrverhaltens
 Betriebsdatenanalyse  + Zeigt Optimierungspotenziale auf durch Einblick in Fahrzeugeinsatz, Fahrerverhalten und Getriebezustand

Präventive Instandhaltung.

Kalkulierbare Kosten für den BRT Betrieb

Die innovative, präventive Instandhaltung durch Voith führt während der gesamten Nutzungsdauer des Fahrzeugs zu signifikanten Kosteneinsparungen. Durch die Frühwarnfunktion der DIWA-Software ist eine permanente Kontrolle der Schalt-elemente möglich, sodass Probleme frühzeitig erkannt und kostspielige Folge-schäden vermieden werden. Das Telemetriesystem DIWA SmartNet erlaubt darüber hinaus die ständige automatische Überwachung des Getriebezustands und garantiert die maximale Fahrzeugverfügbarkeit bei gleichzeitiger Senkung der Betriebskosten.

Maximale Verfügbarkeit 

Wir halten Ihre Fahrzeuge am Laufen.

Für den effizienten und wirtschaftlichen Betrieb eines BRT Systems ist die Fahrzeugverfügbarkeit von zentraler Bedeutung. Ungeplante Kosten durch Stillstände der Busse wirken sich negativ auf die finanzielle Lage des Betreibers aus. Auch da diese oft mit Vertragsstrafen aufgrund des nicht erbrachten Service verbunden sind.

Um maximale Fahrzeugverfügbarkeit jederzeit sicherzustellen, bietet Voith folgende Komponenten und Serviceleistungen:

Produkte & Komponenten   Vorteile  
 DIWA Leistungsprinzip  + Weniger Schaltvorgänge und geringere Wärmebelastung
 Effizientes Kühlkonzept  + Niedrigere Öltemperatur und seltenere Aktivierung des Lüfters
 Sekundärretarder  + Signifikant höhere Lebensdauer der Bremsbeläge
 DIWA SmartNet  + Höhere Sicherheit durch laufende Überwachung des DIWA Getriebes
 DIWA Excellence  Vorteile
 Präventive Instandhaltung  + Kürzere Stillstandszeiten und signifikante Kosteneinsparungen
 Service- und Wartungsverträge  + Planungssicherheit bei voller Kostentransparenz

Instandsetzung (Originalersatzteile und Austauschgetriebe)

 + Beste Teilequalität und schnelle Wiederinbetriebnahme
 
   

Weniger Emissionen

Das Ziel: Emissionen senken.

Saubere Antriebstechnologie für Busse reduziert die verkehrsbedingten Emissionen in Großstädten deutlich.

Das bewährte DIWA Getriebe, das Schaltprogramm SensoTop sowie der Torsionsschwingungsdämpfer HTSD schaffen einen Mehrwert für die Umwelt: Niedrigerer Kraftstoffverbrauch und geringere CO2- und Lärmemissionen schonen die Umwelt.

Saubere Luft dank Voith DIWA

Die Bremsstaubbelastung in Bogota reduziert sich monatlich um 3 Millionen Tonnen. Grund hierfür ist der im DIWA Automatikgetriebe integrierte Sekundärretarder. Er bremst die Linienbusse komplett verschleißfrei ab. Das zahlt sich aus – für die Betreiber und die Umwelt.

Ihr Kontakt

Voith GmbH & Co. KGaA
Alexanderstraße 2
89522 Heidenheim, Germany

Tel. +49 7321 37 8443 
BRT@voith.com

Weiterführende Links

RIGHT OFFCANVAS AREA