Diese Website verwendet Cookies, die es uns erlauben, Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu präsentieren. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

Menü
  • test
  • test
  • test
  • test
  • test

HyCon Prozessleitsysteme

Wir haben unser langjähriges Prozesswissen und unsere Erfahrungen in der Anlagensteuerung eingesetzt, um ein wasserkraftspezifisches Prozessleitsystem zu entwickeln: HyCon 400 und HyCon 300. Mit Hilfe vieler Module können wir schnell und kostengünstig maßgeschneiderte Lösungen für Wasserkraftkraftanlagen aller Arten und Größen bauen. Das HyCon Leitsystem ist eine zuverlässige und sichere Lösung für neue Anlagen und Modernisierungsprojekte gleichermaßen.
 

Bewährter Standard - Powered by SIMATIC

Die HyCon Leitsysteme basieren auf Siemens SIMATIC S7 Komponenten, die einen weltweit akzeptierten, weit verbreiteten und gut etablierten Industriestandard darstellen.
 

Offene Kommunikation

Offene Kommunikationsstandards sind ein absolutes Muss für ein modernes Wasserkraftleitsystem. HyCon unterstützt viele offene Schnittstellen, einschließlich IEC 60870-5-101/103/104 und IEC 61850. Die HyCon Automatisierungsfamilie bietet Schnittstellen für den Datentausch mit verschiedenen IT-Systemen wie MES, ERP und CMMS.

Produkte

HyCon 400

HyCon 400 wurde entwickelt, um ambitionierte Anforderungen zu erfüllen, wie etwa die Automatisierung von Pumpspeicherkraftwerken mit sehr hohen Ansprüchen an die Sicherheit und die Zuverlässigkeit. HyCon 400 ist unsere bevorzugte Lösung für ambitionierte Aufgaben wie die Netzstabilisierung.

Das System ist für einen breiten Anforderungsbereich ausgelegt. HyCon 400 ist stark skalierbar und wächst mit seinen Anforderungen. Von einem ökonomischen Komplettkonzept bis hin zu verteilten Architekturen und Redundanzen auf allen Ebenen des Systems bietet HyCon 400 Lösungen für alle Anforderungen.

Weiterhin ermöglicht ein umfassendes Spektrum von Standardschnittstellen die Integration bestehender Komponenten und Systeme in das Prozessleitsystem – dies ist besonders für Modernisierungsprojekte von Vorteil.

Die Haupteigenschaften im Detail:

  • Powered by Siemens SIMATIC PCS7
  • Eigene wasserkraftspezifische Blockbibliothek
  • Skalierbare Redundanz für SPS, Netzwerk, Server und I/O
  • Verteilte Serverkonfigurationen für Anlagen, u.a. mit mehreren Maschinen oder sehr komplexen Hilfsanlagen
  • Ergonomisch entwickelte Benutzeroberflächen, die dem Nutzer helfen, sich auf das Wesentliche zu konzentrieren
  • Unabhängige Bedienung vor Ort

HyCon 300

HyCon 300 ist ein kompakt ausgelegtes Prozessleitsystem, das neueste Technologien mit wirtschaftlicher Effizienz vereint.

HyCon 300 ist ein vorgeprüftes System, das beste Qualität garantiert. Die Wirtschaftlichkeit wird durch innovative, standardisierte Konzepte sichergestellt. Wir bieten ein qualitativ hochwertiges Produkt an, bei dem wir robuste und zuverlässige Komponenten einsetzen. Unsere fortschrittliche Softwareentwicklung und die Anwendung modularer Prinzipien sowie ein spezieller Fokus auf den Bedarf von Wasserkraftanlagen führt zu einem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis. Dadurch können kurze Lieferzeiten und schnelle Inbetriebsetzungen garantiert werden.

Wichtige Eigenschaften im Detail:

  • Basierend auf Siemens SIMATIC S7 300 / S7 400 und SIMATIC WinCC
  • Eigene wasserkraftspezifische Blockbibliothek, Schrittketten und Face Plate Technology
  • Offene IEC 60870-5-104 Kommunikation
  • Offene IEC 61850 Kommunikation

 

RIGHT OFFCANVAS AREA