Diese Website verwendet Cookies, die es uns erlauben, Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu präsentieren. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

Menü
  • test
  • test
  • test
  • test
  • test

Uglich

Uglitsch, Russland

Jetzt wieder auf dem neuesten Stand der Technik

Das russische Wasserkraftwerk Uglitsch an der Wolga ist jetzt wieder auf dem neuesten Stand der Technik.

Voith lieferte einen Maschinensatz für die Anlage Nr. 2 bestehend aus Kaplanturbine und Generator. Außerdem rüstete Voith die Elektrik, Mechanik und Automatisierungstechnik des Kraftwerks aus.  Allein das Turbinenlaufrad wiegt 221 Tonnen und hat einen Durchmesser von neun Metern. Die maximale Leistung der Turbine beträgt 65 MW. Das installierte, modernisierte Aggregat Nr. 2 des Wasserkraftwerks wurde um eine Leistung von 10 MW gesteigert. 2010 ging es ans Netz.

RIGHT OFFCANVAS AREA