Papier

Ein Tag ohne Papier? Undenkbar.

Ob für Zeitungen oder Magazine, für Verpackungen, Karton oder Hygienepapiere, jede nur denkbare Papiersorte kann auf einer Voith Papiermaschine produziert werden. Mit unserem einzigartigen Prozesswissen entwickeln wir Produkte, die ökonomische und ökologische Vorteile bieten.

Als Partner und Wegbereiter bringen wir unsere Kunden aus der Papierindustrie weltweit voran. Zu unseren Leistungen gehören maßgeschneiderte Neuanlagen, Umbauten, Produkte und Services - alles aus einer Hand.

Zur Produktsuche

Sie suchen ein bestimmtes Produkt oder möchten sich über unsere Technologien und Serviceleistungen in den verschiedenen Sektionen informieren? Dann nutzen Sie unseren Produktfinder!

TWOGETHER ONLINE

DAS NEWSPORTAL FÜR DIE PAPIERINDUSTRIE

Das Newsportal für die Papierindustrie ist die Informationsplattform von Voith Paper. Hier erhalten Leser und Kunden in der Papierindustrie aktuelle Informationen, Nachrichten und Berichte rund um die Papierherstellung und die Papiertechnik.

twogether online

Guangxi BM 1:

Kartonmaschine in China erfolgreich gestartet

 

 

Voith Paper News

Unser kostenloser Newsletter informiert Sie regelmäßig über Produktentwicklungen und interessante Neuigkeiten.




Neuanlagen

Voith bietet Papierproduktionslinien für alle Papiersorten, die auf die regionalen und individuellen Kundenbedürfnisse optimal abgestimmt sind. Unsere innovativen Konzepte und Lösungen ermöglichen es unseren Kunden, den Herausforderungen der Papierindustrie erfolgreich zu begegnen. mehr

Umbauten

Viele Papierhersteller möchten die Geschwindigkeit ihrer Maschine steigern, den Wirkungsgrad und die Betriebssicherheit erhöhen oder die Papierqualität verbessern. Voith ermöglicht dies durch gezielte Umbau- und Modernisierungs-maßnahmen, die die Gesamtperformance auf den neuesten Stand bringen. mehr

Referenzen

Die Papiermaschinen von Voith produzieren auf allen Kontinenten der Erde nahezu jede Papiersorte. Eine Auswahl der seit dem Jahr 2000 gelieferten Papiermaschinen gibt einen Überblick über unsere Referenzen. mehr

Der Bereich Forschung und Entwicklung hat bei Voith traditionell einen sehr hohen Stellenwert. Mehr als 5 % des Umsatzes investieren wir pro Jahr in neue Produkte und wegweisende Technologien. Unser Anspruch ist es, dass alle Neuentwicklungen dazu beitragen den Ressourcenverbrauch zu reduzieren. Wir nennen das Green Technology. mehr

In unserem Paper Technology Center in Heidenheim kann unser Kunde „sein" Papier von morgen schon heute in seinen Händen halten. Durch den modularen Aufbau der Anlage können verschiedene Papiermaschinenkonzepte in kürzester Zeit miteinander verglichen werden. mehr

Unser Innovation Center in São Paulo ist mit neuester Technologie ausgestattet. ATMOS und konventionelle Tissue-Maschinen sowie alle Bereiche zur Tissue-Entwicklung und Herstellung stehen hier zur Verfügung: Stoffaufbereitung, Faserdesign-Anlage, Nass- und Trockenlabore, Wasseraufbereitung, Dampferzeugung und Lagerhallen für Faserstoffe. mehr

Das Forschungszentrum in São Paulo wurde vor kurzem erneuert und um die weltweit einzige Pilotanlage zur Zellstofftrocknung erweitert. Vom Stoffauflauf bis zum Querschneider wird der komplette Herstellungsprozess abgebildet. Zu den hier verbauten Innovationen zählen der Former mit Belt-Presse und das vertikale Trocknungssystem.   mehr

Als global agierendes Unternehmen betreiben wir international Forschung und Entwicklung. Unsere weltweiten Forschungs- und Entwicklungsstandorte arbeiten dabei sehr vernetzt. Dabei nutzen wir das kreative und unternehmerische Potenzial unterschiedlicher Kulturen. Durch die Nähe zu unseren Partnern und Kunden können wir schnell auf neue Anforderungen reagieren mehr

Papiersorten

Grafische Papiere

Jede Information hat ihren Wert und ihr Papier. Egal ob in Zeitungen, Büchern, Magazinen oder Kalendern. mehr erfahren

Karton

Karton dient nicht nur als Druckunterlage oder als Deckel eines Buches. Als Grundstoff für die unterschiedlichsten hochwertigen Verpackungen ist Karton allgegenwärtig. mehr erfahren

Verpackungspapiere

Sie sind universell einsetzbar, sauber und flexibel. Und sie besitzen meist einen hohen Altpapieranteil: Verpackungen aus Papier.  mehr erfahren

Hygienepapiere

Bei Schnupfen sind sie willkommen, bei einem umgefallenen Trinkglas einfach nur praktisch: Hygienepapiere.  mehr erfahren

Spezialpapiere

Ein kurzer Blick in den Geldbeutel reicht aus. Ob Tankbeleg, Geldscheine oder das Foto der Kinder, Spezialpapiere sind sehr vielseitig.    mehr erfahren

Themen im Fokus

Umwandlung von Schlamm in wertvolle Mineralien und Energie

Erhöhte Wertschöpfung durch die CTC-Technologie

CTC-Technologie

 

Kennzeichen moderner Voith Konzepte für Papierfabriken sind integrierte und umweltfreundliche Prozesse mit einer hohen Wirtschaftlichkeit.

Neuester Zugang in diesem Bereich ist die CTC-Technologie: ein Prozess zur Umwandlung von Papierschlamm in wertvolle mineralische Produkte sowie thermische Energie. Dadurch ist es gelungen, sowohl die kostenintensive Reststoffentsorgung als auch den Energieverbrauch zu minimieren. mehr erfahren

Green Technology

Papier ressourcenschonend herstellen

 

Voith ist Technologieführer, wenn es um effiziente, ressourcenschonende Papierherstellung geht.

Mit neuen Verfahren und Konzepten arbeitet das Unternehmen mit Hochdruck an der Papierherstellung der Zukunft. Das ATMOS-Verfahren revolutioniert die Herstellung von Tissue-Papieren. „Integrated Eco Mill“ macht Papierfabriken effizienter und wirtschaftlicher. mehr erfahren

mehr erfahren schließen

Integrated EcoMill / Urban Mill

Wirtschaftlich, umweltschonend, regional angepasst: Die Integrated EcoMill

Die IEM setzt auf vollständige Prozessintegration

 
 

Die Integrated EcoMill (IEM) von Voith punktet doppelt: weniger Ressourcen- verbrauch und gleichzeitig niedrigere Investitions- und Betriebskosten.
Ermöglicht wird dies durch integrierte Teilprozesse – sowohl innerhalb als auch außerhalb der Papierfabrik. Der Rohstoff-, Energie- und Wassereinsatz wird optimiert, und somit können die Kosten gesenkt werden. Die IEM ist ökologisch wie ökonomisch attraktiv und stellt eine zukunftsfähige Alternative zu herkömmlichen Papierfabriken dar.

„Wir können den Ressourcenverbrauch in der Papierherstellung deutlich vermindern.“

Markus Oechsle,
Leiter Auftragsabwicklung Voith Paper

Der Verknappung und Verteuerung der Ressourcen sowie dem steigenden Kostendruck in der Papierproduktion begegnet Voith mit seinem Konzept der vollständig integrierten Papierfabrik.

„Wir können den Ressourcenverbrauch in der Papierherstellung deutlich vermindern und unterstützen unsere Kunden dabei, nachhaltig zu wirtschaften und gleichzeitig ihre Herstellkosten zu senken“, erklärt Markus Oechsle, Leiter Auftragsabwicklung bei Voith Paper.
Oechsle weiter: „Ein großer Vorteil der IEM liegt in der umfassenden Berücksichtigung der unterschiedlichen Standortvoraussetzungen und Rahmenbedingungen, auf die wir das Fabrikkonzept individuell abstimmen.“ mehr erfahren

mehr erfahren schließen

Hygienepapiere

Tissueproduzenten setzen verstärkt auf Voith

 

In den letzten 20 Jahren haben Hygienepapiere im Durchschnitt ein respektables Wachstum von rund 4 % pro Jahr erreicht. An diesem Wachstum partizipiert auch Voith. Dies liegt vor allem an Technologien wie ATMOS, die eine kostengünstige und umweltfreundliche Produktion ermöglichen, aber auch an Produktentwicklungen wie der NipcoFlex T Schuhpresse. mehr erfahren

„Was uns in dieser Entwicklung entscheidend hilft, ist der gesamtheitliche Ansatz, mit dem wir Synergien zwischen den einzelnen Voith Paper Bereichen gezielt für unsere Kunden nutzen.“

Marcus Schwier, Vice President Tissue

mehr erfahren schließen