Schiffstechnik

Schiffsantriebe der Zukunft

Ob auf hoher See oder im Hafen, ob auf Flüssen oder Seen - mit Voith ist Manövrieren präziser, sicherer und schneller.

Dazu bietet Voith maßgeschneiderte Antriebe. Diese sind für alle maritimen Arbeitsaufgaben speziell ausgelegt und ausgestattet. mehr erfahren

 
Die North Sea Giant macht ihrem Namen alle Ehre: Sie hat eine große Ladefläche und ist perfekt ausgestattet. Mit Kränen, einem Hubschrauberlandeplatz – und fünf Voith Schneider Propellern.

Voith auf der SMM 2014

Vom 09.09. bis 12.09. können Sie Voith auf der SMM 2014 in Hamburg erleben.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch in Halle A4 Stand 203.
mehr erfahren

Umfassend informiert.

Druckschriften und weitere Medien über unsere Produkte und Leistungen finden Sie hier:

Auf den Punkt genau manövrieren.

Allein der Rotor ist 13 Meter lang. Die gesamte Turbine wiegt 200 Tonnen. 1 800 Megawattstunden Energie soll sie jährlich liefern. Das Einsatzgebiet dieser Gezeitenströmungsturbine von Voith liegt vor den britischen Orkneyinseln. Aber nicht um sie geht es hier. Es geht um das Schiff, das das Fundament für dieses Megaprojekt in elf Meter Tiefe auf felsigem Meeresgrund legt – die North Sea Giant. Auch sie hat etwas von Voith – den Antrieb.

Perfekt ausgestattet.

Die Nordsee ist eines der rauesten Gewässer der Welt. Hier Gründungsarbeiten in Ufernähe durchzuführen, verlangt eine ruhige Hand – und ein ruhiges Schiff. Vor allem, wenn es sich dabei um ein so riesiges Schiff wie die North Sea Giant handelt. 160 Meter ist sie lang, 30 Meter breit. Sie ist mit wirklich allem ausgestattet, was auf einem Offshore Construction Vessel nötig sein könnte. Zwei Kräne hat sie, einen Hubschrauberlandeplatz. Selbst ein Kino gibt es an Bord für die bis zu 199 Mann Besatzung. Und mit ihrer Tragfähigkeit von 14 200 Tonnen verfügt sie über die Kapazitäten, um das Fundament für eine 200 Tonnen schwere Gezeiten- strömungsturbine zu legen.

Stufenloser Schub in jede Richtung.

Was die North Sea Giant exakt auf Position hält, sind fünf Voith Schneider Propeller. Mehr hat kein anderes Schiff. Jeder davon verfügt über eine Leistung von 3 800 Kilowatt. Drei dienen als Hauptantriebe, zwei als Querstrahler im Bug. Da sie in jede Richtung stufenlosen Schub geben können, sind sie Antrieb und Steuerung in einem. Mit ihrer dynamischen Positionierung halten sie das Schiff exakt auf Position. Die Voith Rollstabilisierung sorgt dafür, dass sie selbst hohe Wellen abwettert. So verfügt die North Sea Giant über eine erstaunliche Wendigkeit und Manövrier- fähigkeit. Ideal für Arbeiten auf hoher See – oder wie hier in Ufernähe.

mehr erfahren schließen