Stahlindustrie

Produkte für die Stahlindustrie

Die Produktion von Stahl wandelt sich: Sie wird flexibler, effizienter und umwelt­schonender. Für die Betreiber von Stahlwerken bedeutet das, die Werke langfristig technologisch und wirtschaftlich wettbewerbsfähig zu halten. In diesem Prozess spielt die Leit- und Antriebstechnik eine wichtige Rolle. Mit innovativen Produkten und Antriebslösungen sind wir Ihr Partner während der gesamten Lebensdauer Ihrer Anlage.

Sie finden zum Beispiel Voith Hochleistungs-Gelenkwellen in Walzwerken auf allen Kontinenten dieser Erde. Die Gelenkwellen übertragen Drehmomente bis 20.000 kNm, sind exakt an die Anforderungen des Antriebs angepasst und weisen das bestmögliche Verhältnis zwischen Leistung, Zuverlässigkeit und Kosten auf. In vielen Fällen ersetzen die Gelenkwellen Flachzapfen- oder Zahnspindeln. Damit reduzieren sie den Schmierstoffverbrauch erheblich und erhöhen den Gesamt­wirkungs­grad des Antriebs.

Leit- und Antriebstechnik von Voith trägt mit dazu bei, so Stahl zu produzieren, wie es Ihre Kunden wünschen. Mit unseren Produkten und Lösungen vermeiden Sie un­ge­plante Stillstände, die hohe Kosten verursachen. Die Lebenszykluskosten Ihrer Anlage bleiben gering und planbar.

Produkte für die Stahlindustrie:

  • Anfahrkupplungen
  • Drehmomentbegrenzende Kupplungen
  • Gelenkwellen
  • Hirth-Verzahnungen
  • Hochelastische Kupplungen
  • Leittechnik, Aktorik und Regelsysteme für Turbinen und Kompressoren
  • Membrankupplungen
  • Regelbare Antriebe
  • Turbogetriebe
  • Verbindungskupplungen

Produkte für...

Gurtförderer

Plattenförderer