Rotordrehvorrichtungen

Rotordrehvorrichtungen

Voith Rotordrehvorrichtungen dienen zum Losbrechen, Starten und Drehen von Gasturbinen, Dampfturbinen und Kompressoren. Ebenso lassen sich mit den Drehvorrichtungen große Wellenstränge ausrichten und positionieren.

Die Rotordrehvorrichtungen sind:

  • verschleißfest
  • langlebig
  • wartungsarm

Die Drehzahlen der Rotordrehvorrichtungen reichen von 0,2 bis 400 min-1, die Losbrechmomente von 300 bis 100.000 Nm.

       

BHS Rotordrehvorrichtungen  

Eine BHS Rotordrehvorrichtung (RDV) kühlt vorrangig den heißen Rotor einer Dampf- oder Gasturbine bzw. eines Verdichters durch langsames Drehen sicher ab.
mehr

Ihr Kontakt

Voith Turbo BHS Getriebe GmbH
Hans-Boeckler-Strasse 7
87527 Sonthofen

Tel. +49 8321 802-0
Fax +49 8321 802-689
info.bhs@voith.com

Broschüren, Downloads