Aufrollung Audit

Aufrollung Audit

Weniger Ausschuss und Wechselabrisse

Das Audit Aufrollung beinhaltet eine systematische Überprüfung der Aufrollung. Durch Optimierungsmaßnahmen können Ausschuss und Wechselabrisse reduziert und dadurch Zeit gespart werden.

Vor Ort werden während des Audits Wickelfehler untersucht und Tambourwechselprobleme behandelt. Dabei können auch Steuerungssequenzen optimiert sowie mechanische Einstellungen überprüft und korrigiert werden. Zudem wird die Wickelhärte gemessen und die Schwingung analysiert.

Zum Einsatz kommen moderne und spezifische Messgeräte wie Hochgeschwindigkeitskamera, Mehrkanalschreiber für Drücke und Signale und Wickelhärtemessgeräte. Mit den wickelspezifischen Papierkennwerten (E-Modul, Reibbeiwert) werden bei Bedarf Berechnungen über den Wickelaufbau durchgeführt. Im Voith Paper Technology Center Heidenheim steht zudem ein Wickelversuchsstand zur Verfügung, bei dem Probleme nachgestellt oder neuartige Wechselsysteme mit der Papiersorte des Kunden durchgeführt werden können.

Das Audit Aufrollung überprüft und optimiert alle Rollerfunktionen und trägt zu einer schnellen Problembehebung bei.

 

Verwandte Produkte & Services