DuoFormer D

DuoFormer D

Bessere Formation und höhere Entwässerungsleistung

Mit dem DuoFormer D werden Langsieb- und Hybrid-Formern auf die moderne Gegenleisten-Technologie umgerüstet. Dadurch kann die Entwässerungskapazität gesteigert und die Formation verbessert werden.

DuoFormer D

Das Herzstück des DuoFormer D sind der Obersiebsaugkasten und der Formationskasten mit pneumatisch angestellten Formierleisten sowie ein Trennsauger. Dieser so genannte D-Teil kann in bestehende Obersieb-Former verschiedener Bauarten eingebaut werden. Aus einem älteren Walzen-Former wird so ein moderner Leisten-Former. Die vorhandenen Walzen und Stuhlungsteile können oftmals wiederverwendet werden, was die Investitionskosten verringert. Durch eine Analyse der Vorentwässerungsstrecke wird die passende Position des D-Teils berechnet.

Mit dem DuoFormer D wird aus einem älteren Walzen-Formern ein moderner Former mit Gegenleistentechnologie. Bei älteren Formern kann die Entwässerungskapazität durch einen größeren Obersiebsaugkasten und gegebenenfalls einem Doppelkammer-Trennsauger gesteigert werden.