Labordienstleistungen FES

Labordienstleistungen FES

Zuverlässige Grundlage für Prozessoptimierungen

Im Voith Fiber Technology Center (FTC) können Kunden Proben aus ihren Stoffaufbereitungsanlagen detailliert analysieren lassen. Die Ergebnisse sind Grundlage für die Bewertung von Prozessoptimierungen.

Mit über 80 unterschiedlichen Labormethoden für Faserstoffprüfung, Wasseranalytik und Papiertechnologie umfassen die Laboranalysen im Bereich FES schnelle und präzise reproduzierbare Faserstoffprüfungen sowie wasseranalytische und papiertechnologische Untersuchungen. Die Labordaten werden nach DIN, ISO, TAPPI oder SCAN ermittelt. Das gesamte Probenmanagement sowie die Erfassung der Laborergebnisse erfolgen über ein professionelles IT-System.

Das wissenschaftliche Know-how des Voith Fiber Technology Center steht Kunden zur Analyse von Proben aus ihrer eigenen Anlage zur Verfügung. Die exakten Untersuchungsergebnisse stellen eine zuverlässige und aussagekräftige Entscheidungsgrundlage für mögliche Prozessoptimierungen dar.