LowEnergyFlotation

LowEnergyFlotation

Enorme Energieeinsparung und hohe Ausbeute

Die LowEnergyFlotation (LEF) ist eine patentierte energieschonende Deinkingflotation mit minimalem Faserverlust. Sie entfernt effektiv Druckfarben und hydrophobe Störstoffe aus dem Altpapier.

Eine hohe Störstoffausbeute bei gleichzeitigen Energieeinsparungen von bis zu 50% kennzeichnen die LowEnergyFlotation. Dank des selbstreinigenden, verstopfungs- und verschleißfreien Systems fallen keine Instandhaltungsarbeiten an. Für Partikelgrößen zwischen etwa 5 - 500 μm stellt die LEF einen bestmöglichen Weißgradgewinn und höchste Schmutzpunktreduktion sicher. Der zweistufige Anlagenaufbau mit Primär- mit Sekundärflotation sorgt mittels getrennter Optimierung der Sektionen für eine Störstoffentfernung bei minimalem Faserverlust.

Die LowEnergyFlotation wird in der Stoffaufbereitung bei der Herstellung von grafischen Papieren und Hygienepapieren eingesetzt. E-Cell- oder EcoCell-Flotationssysteme können leicht auf eine höhere Produktion und/oder auf LEF umgerüstet werden.

Downloads

Produktblatt  (0.83 MB)