M&D Papierprofil (Tapio PMA)

M&D Papierprofil (Tapio PMA)

Hochauflösende Abtastung von Längs- und Querprofil

Die Offline-Papierprobenanalyse mit dem Tapio PMA ermöglicht es, Qualitätsprobleme in Längs- und Querrichtung zu erkennen, die vom Online-Scanner prinzipiell nicht erfasst werden können.

Die Messung erfasst alle wichtigen Qualitätsparameter simultan mittels hochauflösender Abtastung von Längs- und Querprofilpapier-
proben. Unterschiedliche Sensortypen erfassen unter anderem Flächengewicht, Asche (abs.), Dicke, Glanz, Transmission, Opazität, Remission, Dichte und Porosität. Gemessen wird in Maschinenlauf- und -querrichtung unter gleichen klimatischen Bedingungen, Vorschubgeschwindigkeiten und standardisierten Blendenöffnungsgeometrien.

Aufgrund der niedrigen Maschinengeschwindigkeit bei der Messung, ist der Abstand zwischen den einzelnen Messpunkten gering und eine sehr hohe Auflösung möglich. Die gewonnenen Messdaten werden einer standardisierten statistischen Auswertung und einer Frequenzanalyse unterzogen. So können die Ergebnisse übersichtlich dargestellt und gut verglichen werden. Sie sind zudem reproduzierbar, wodurch eine Bewertung der Papierproben mittels eines Datenbank-Benchmarks möglich ist. Voith Paper kann dafür auf eine Datenbank mit über 4.700 Tapio Papierproben (Stand: 01/2009) zurückgreifen.

Die Tapio PMA Papierprobenanalyse wird offline an der Papierbahn durchgeführt und dient der Analyse von Profilproblemen in Längs- oder Querrichtung.

 

Verwandte Produkte & Services