OnQ ModuleNip

OnQ ModuleNip

Dicke- und Glanzeigenschaften beeinflussen

Mit der OnQ ModuleNip Querprofilregelung können die Qualitätsparameter des Papiers im Kalander zielgerichtet verändert werden. Er regelt vor allem die Dicke- und Glanzeigenschaften.

Der Kalander hat die Aufgabe, die Papieroberfläche zu glätten und die Qualitätsparameter des Papiers nachhaltig zu erhöhen. Mit dem Aktuator OnQ ModuleNip ist eine Beeinflussung des Papiers hinsichtlich Dicke und Glanz möglich. Dazu nutzt er die Informationen, die OnQ Scanner über den Glanz der Papieroberfläche und das Dicken-Querprofil der Papierbahn liefern. Die Querprofilglanzregelung erfolgt dabei unter Einbeziehung zusätzlicher Dampfblaskästen, während die Längsprofilglanzregelung durch die eingebrachte Streckenlast der Nipco Walze ermöglicht wird. Eine Regelung der Querprofildicke wird über die Zonendrücke der Nipco Walze erreicht.

Der OnQ ModuleNip kommt im Kalander in Verbindung mit der Regelsoftware Profilmatic und Nipco Walzen zum Einsatz.