Streichgegenwalze EvoCoat B

Streichgegenwalze EvoCoat B

Stabiles Strichprofil und hohe mechanische Beständigkeit

Die Streichgegenwalze EvoCoat B stützt die Papierbahn und führt sie an Auftragswerk und Streichklinge vorbei. Bereits kurz nach dem Anfahren kann ein stabiles Strichprofil erreicht werden.

Eine hohe Wuchtgüte und somit eine geringe Unrundheit kennzeichnen die Streichgegenwalze EvoCoat B. Durch das spezielle Design wird schon unmittelbar nach dem Anfahren ein stabiles Strichprofil erreicht.
Der Bezug der EvoCoat B Gegenwalze zeichnet sich durch gute Bahnmitnahme, hohe Markier- und Abriebfestigkeit und exzellente mechanische Beständigkeit aus. Unter diesen Voraussetzungen können lange Schleifintervalle erreicht werden.

Die Streichwalze EvoCoat B wird in direkten Streichaggregaten wie zum Beispiel den Coatern DynaCoat AT und DynaCoat zur Stützung und Führung der Papierbahn eingesetzt.