Tragtrommeldesign

Tragtrommeldesign

Wickelfehler beseitigen, Ausschuss reduzieren

Das Tragtrommeldesign ist neben Bahnzug, Linienkraftverlauf und Zentrumsmoment ein wichtiges Element für eine fehlerfreie Wickelung. Der optimale Wickelaufbau erleichtert die Weiterverarbeitung.

Die richtige Kombination von Designmerkmalen löst Wickelprobleme gezielt. So verbessert das Nachrüsten einer Rauhbeschichtung oder eines Gummibezugs die Friktion zur Papierbahn und eliminiert ein Durchrutschen der Tragtrommel bei geforderter Bahnspannung. Durch Feinrillen oder Bohrungen der Tragtrommel wird die mit der Papierbahnunterseite zur Tragtrommel transportierte Luftgrenzschicht aufgenommen und ein „Aufschwimmen" der Bahn verhindert. Der adaptive Gummibezug dichtet den Nip zum Tambour ab und begrenzt die Luftmenge auf ein zulässiges Maß. Insgesamt kann durch das optimale Tragtrommeldesign der Ausschuss aufgrund von Wickelfehlern reduziert werden. Um die optimale Ausführung zu finden, stehen im Paper Technology Center Heidenheim verschiedene Tragtrommeln mit den entsprechenden Designmerkmalen zur Verfügung. Auf ihnen können Wickelversuche mit dem Originalpapier des Kunden durchgeführt werden.

Tragtrommeln kommen in der Aufrollung zum Einsatz und sorgen durch ein abgestimmtes Design für eine optimale Wickelung.